Faits d’Hiver
Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Bussang - Théâtre du Peuple
www.theatredupeuple.com
Reservierungen : +33 (0)3 29 61 50 48
Wie komme ich hin?

Faits d’Hiver

S. Delétang, P. Diouf, P. Peyrade, J. Gaillard, M. Mougel, F. Vossier
15. bis 16. Dezember 2018 | 6 Auff. | Bussang | Théâtre du Peuple

Ein Kuss lokaler Wintermusen

Da brauen sich herrliche Bilder in den Vogesen zusammen! Theaterdirektor Simon Delétang lädt fünf Autoren, Regisseure und 12 Schauspieler ein, lokale Legenden und Geschichten in den kommenden Tagen zu präsentieren. Die französischen und aufstrebenden Talente der zeitgenössischen Dramaturgie, Pauline Peyrade, Magali Mougel, Julien Gaillard, Penda Diouf und Frédéric Vossier lassen sich Anfang Dezember mit ihren Koffern voller Worten in Bussang wieder, um bei frischer Sonne und ein paar Schneeflocken in die Natur und den Geist der Vogesen einzutauchen. Von den lyrischen Wintermusen geküsst, geben sie ihre Dichtungen in die Hände markanter und regionaler Regisseure (unter anderem von Anne Monfort, Émilie Capliez und Matthieu Roy), sowie Schauspielern der Region (Simon Delétang und die Schüler der Gruppe 44 der Theaterschule Straßburg). Die Zuschauer können somit an diesem Tag nicht nur ein altes Gebäude von Bussang erkunden, sondern entdecken gleichfalls fünf kleine Theaterstücke. 
Ja, Poesie geht an diesem Tag über Lippen und durch Körper.

 

Eine Idee von Simon Delétang
Texte von Penda Diouf, Pauline Peyrade, Julien Gaillard, Magali Mougel, Frédéric Vossier
Inszenierungen Émilie Capliez, Ferdinand Flame*, Marc Lainé, Anne Monfort, Matthieu Roy
Interpretation Claire Cahen, Simon Delétang, Daphné Biiga Nwanak*, Ysanis Padonou*, Melody Pini*, Claire Toubin*, Paul Fougère*, Houédo Dossa*, Romain Gillot-Ragueneau*, Romain Gneouchev*, Ferdinand Régent*, Yanis Skouta*
Regie Nicolas Hénault
Produktion Théâtre du Peuple – Maurice Pottecher
In Zusammenarbeit mit der École supérieure d’art dramatique du Théâtre National de Strasbourg

*Schüler der Gruppe 44 der École du Théâtre National de Strasbourg

 

 

Foto: Théâtre du Peuple – Maurice Pottecher

 

 

Schlagwörter : Premiere - Theater - Théâtre du Peuple
Weitere Informationen
  • Weitere Informationen auf der Homepage des Théâtre du Peuple – Maurice Pottecher
  • Der Parcours dauert ca. 2 Std. (15 Min. pro Stück)
  • Treffpunkt vor der Kasse des Théâtre du Peuple - Maurice Pottecher
  • Premiere 2018 

 

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

MOMIX 2019

Momix 2019

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Shai Maestro Trio
Jazz | Strasbourg | 16. Dezember 2018
Le Garçon et le poisson magique
Klassik | Colmar | 19. Dezember 2018
Oh Himmels Kind
Klassik | Basel | 21. Dezember 2018
20 mSv
Theater | Strasbourg | 8. Januar 2019
Salopards
Theater | Reims | 12. Januar 2019
Vies de papier
Theater | Illkirch | 15. Januar 2019
TRILOGIE DE L'ÉTAT URGENT / Purge
Theater | Strasbourg | 19. Januar 2019
Belgium Rules
Theater | Mulhouse | 22. Januar 2019
Alle Verlosungen