Der Steppenwolf
Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Stuttgart - Schauspiel
www.schauspiel-stuttgart.de
Reservierungen : +49 (0)711 20 20 90
Wie komme ich hin?

Der Steppenwolf

H. Hesse, P. Becker
10. März bis 20. April 2018 | 8 Auff. | Stuttgart | Schauspiel

Magisches Theater

Kann der Mensch so vielfältig sein, wie er möchte oder muss er sich für eine Schublade entscheiden? Philipp Becker bringt Hermann Hesses bekanntes Werk Der Steppenwolf auf die Bühne des Schauspiels Stuttgart

 

Er mag den Geruch frisch geputzter Treppenhäuser. Er zieht die Klassik dem Jazz vor. Und doch... Und doch zerrt etwas an dem Mantel Harry Hallers, dringt in jede Faser ein. Oder ist es umgekehrt? Brodelt etwas in ihm und versucht sich in seinem Körper zu entfalten? 
Hermann Hesses 1927 veröffentlichtes Werk Der Steppenwolf ist ein zeitloses, nicht greifbares Buch. Ob man es mit 16, 34 oder 73 liest, der Blick verändert sich; da wo man erst die Stirn in Falten gelegt hat, schreit man nun laut auf oder lächelt im Einverständnis mit der Hauptfigur. 

Es ist ein Text, in dem der Leser oder, wie in dieser Inszenierung, der Zuschauer in einen Brunnen fällt und in einem Spiegelkabinett Platz findet. Harry Hallers Selbst zerbricht vor unseren Augen in tausendundeinen Splitter, obwohl er versucht, mit eisernem Kopf durch die Straßen zu schreiten. Nur wildert sein innerer Wolf über das Kopfsteinpflaster, lässt sich vom „Magischen Theater“ in den Bann ziehen und ächzt beim Anblick des schönen Bürgertums.  Was kann diesem Wolfsmensch helfen? Und wieviel „Wolf“ trägt jeder von uns in sich? Fragen, die in Stuttgart beantwortet werden. 

 

Theaterfassung von Joachim Lux

Philipp Becker, Inszenierung

Mit Wolfgang Michalek, Viktoria Miknevich, Felix Mühlen

Chor: Natascha-Carmen Kleins, Charlotte Schön, Belina Nasra Mohamed-Ali, Frederike Wiechmann, Ruben Dietze, Daniel Gäfgen, Benedikt Reidenbach, Julian Tresowski 

 

Foto: JU

Schlagwörter : Kreation - Schauspiel Stuttgart - Theater
Bonus

  • Der Steppenwolf to go mit dem Reclam-Verlag

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

TNS La Pomme dans le noir

La Pomme dans le noir

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
MUSICA/Luzifers Abschied
Klassik | Strasbourg | 3. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 3. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 5. Oktober 2018
Partage de midi
Theater | Strasbourg | 6. Oktober 2018
Gogo Penguin
Jazz | Freiburg | 9. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 10. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 12. Oktober 2018
Diptyque "Quelqu'un arrive et je ne me connais plus"
Theater | Reims | 13. Oktober 2018
Diptyque "Quelqu'un arrive et je ne me connais plus"
Theater | Reims | 13. Oktober 2018
At the still point of the turning world
Theater | Strasbourg | 18. Oktober 2018
Vincent Peirani
Jazz | Freiburg | 22. Oktober 2018
Alle Verlosungen