Praktisches

Eine Zusammenarbeit mit Charleroi Danses

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Maillon
www.maillon.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 88 27 61 81
Wie komme ich hin?

Namur - Théâtre de Namur
www.theatredenamur.be
Reservierungen : +32 (0)81 226 026 ou +32 70 22 88 88
Wie komme ich hin?

Rain

Anne Teresa De Keersmaeker / Ictus
12. Dezember 2017 | 13 Dezember 2017 | Strasbourg | Maillon
15. Dezember 2017 | 16 Dezember 2017 | Namur | Théâtre de Namur

Verschiebungen

Die belgische Choreographin nimmt eines ihrer Paradestücke zur hypnotischen Partitur des amerikanischen Komponisten wieder auf. Rain oder der Schock der Titanen.


Der Tanz von Anne Teresa De Keersmaeker ist eng verbunden mit der Musik von Steve Reich. Bereits ihre erste Choreographie Fase aus dem Jahr 1982 stützte sich auf eine Partitur des New-Yorker Minimal-Komponisten. Im Duo mit Michèle Anne De Mey, die ebenfalls Choreographin (und zur Zeit mit Cold Blood auf Tournee ist) arbeitete das Stück mit subtilen Verschiebungen, winzigen Variationen und kleinen, zeitlichen Verzögerungen einer zunächst synchronen Bewegung. Mit Fase und der Musik von Steve Reich etablierte ATK ihre eigene choreographische Sprache: ein abstrakter Tanz, der eine unbegrenzte Vielzahl von Motiven zur Schau stellt und im permanenten Dialog mit der Musik steht, indem er sie eher vervollständigt als sie nur zu veranschaulichen.
1998 kreierte sie Drumming zu dem gleichnamigen Stück von Reich, und 2001 griff sie mit Rain nach beinahe 20 Jahren reicher Erfahrung das faszinierende Music for 18 musicians auf. Auf Basis dieses großen Werks des Komponisten, der darin noch mit hypnotischer Wiederholung und leichten Verschiebungen spielt, schrieb sie eines ihrer wichtigsten Stücke. Auf der Bühne begleitet vom Ensemble für zeitgenössische Musik Ictus reagieren elf Tänzer auf die Musik von Reich, nicht nur indem sie sie nachahmen, sondern indem sie seine Struktur, die mathematischen Figuren, die sie vorzeichnet und die Klangwellen, die sie erzeugt, evozieren. Auf gleichermaßen sensible, präzise und enthusiastische Weise vereint Rain in einem süßen Moment voller Energie zwei der brillantesten Künstler des 20. Jahrhunderts (S.D.)

Bonus

Auszug aus Fase, mit Anne Teresa De Keersmaeker und Michèle Anne De Mey

Music for 18 musicians von Steve Reich zum anhören auf Soundcloud

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Mighty Oaks
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 2. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Adieu ma bien-aimée
Theater | Strasbourg | 5. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Händel küsst Fagioli
Klassik | Liestal | 8. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Hotel Paradiso
Theater | Lörrach | 30. Dezember 2017
Alle Verlosungen