Praktisches
  • Eine Koproduktion des Pôle Sud
  • Kreation Dezember 2017

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Pôle Sud
www.pole-sud.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 40 71 21
Wie komme ich hin?

Quintette

Jann Gallois, Compagnie BurnOut
13. bis 14. Dezember 2017 | 3 Auff. | Strasbourg | Pôle Sud

Von der Kraft der Einigkeit

Die Tänzerin und Choreographin Jann Gallois schnürt in Quintette ein Band um die Vereinigung und Trennung, um diese zugleich sensiblen und mächtigen Gebilde näher zu betrachten.


Ein Wort genügt, um eine Verbindung zu beenden. Eine Geste genügt, um ein Band zwischen zwei Personen zu knüpfen. Ein Handschlag führt zwei Unternehmen zu einer Kooperation. Eine sich schliessende Tür kann zu ewiger Stille führen. Ja, es ist schon erstaunlich, wie schnell Menschen zueinander finden oder Abstand nehmen können. Und dabei fährt ihre Gefühlswelt in der ganzen Zeit buchstäblich Achterbahn. Jann Gallois nimmt diesen physischen und psychischen Strudel mit fünf Tänzern auf. Zusammen tauchen sie tief in die Kraft der Einigkeit und Uneinigkeit ein.   
Jann Gallois scheint seit der Gründung ihrer Kompanie im Jahr 2012 und der Kreation eigener Choreographien nicht aufzuhalten. Von Preisrichtern und Journalisten auf beiden Seiten des Rheins applaudiert, versucht sie aus dem HipHop alles herauszuholen und ihn mit neuen Formen zu bestücken. Ob wir uns auch darauf in dieser Kreation freuen dürfen? Nun, es gibt nur einen Weg dies herauszufinden: mit dem Besuch einer Vorstellung.

Choreographie: Jann Gallois
Musik: Alexandre Bouvier, Grégoire Simon

Mit
Maria Fonseca, Jann Gallois, Erik Lobelius, Amaury Réot, Aure Wachter

Weitere Informationen

 

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Les Beaux dormants
Tanz | Mulhouse | 22. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 2
Klassik | Karlsruhe | 25. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 3
Klassik | Karlsruhe | 1. März 2018
We invented Paris
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 1. März 2018
The Devil’s Fairground / The Tiger Lillies
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 2. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen