Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Metz - Arsenal
www.arsenal-metz.fr
Reservierungen : + 33 (0)3 87 74 16 16
Wie komme ich hin?

Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Strasbourg - Musée d'Art moderne et contemporain
www.musees.strasbourg.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 88 23 31 31
Wie komme ich hin?

Strasbourg - TJP Grande Scène
www.tjp-strasbourg.com
Reservierungen : +33 (0) 3 88 35 70 10
Wie komme ich hin?

Esch-sur-Alzette - Théâtre d'Esch
www.esch.lu
Reservierungen : +352 27545010
Wie komme ich hin?

Oscyl Variation

Héla Fattoumi, Eric Lamoureux
| 20:00 | Metz | Arsenal
| 19:00 | Mulhouse | La Filature
| 16:00 | Strasbourg | Musée d'Art moderne et contemporain
01. bis 06. Dezember 2018 | 8 Auff. | Strasbourg | TJP Grande Scène
02. März 2019 | 03 März 2019 | Esch-sur-Alzette | Théâtre d'Esch

Der Tänzer und die Skulptur

Die Tänzer lassen die Skulpturen los. Oder ist das Gegenteil der Fall? 

Erleben Sie OSCYL, OSCYL Variation und Swing Museum, drei Adaptierungen von Héla Fattoumi und Éric Lamourex.

 

Alles begann mit der Besichtigung der sockellosen Skulpturen von Hans Arp, namens Les Entités Ailées. Bei ihrem Anblick machte es in den kreativen Köpfen von Héla Fattoumi und Eric Lamoureux, den Leitern des Centre chorégraphique national de Franche-Comté, „bing“. So beauftragten sie Stéphane Pauvret, einen Plastiker, aus dieser Vorlage menschenähnliche Körper anzufertigen und nur wenige Zeit später erblickten die Oscyls, ulkige Objekte von menschlicher Größe, das Tageslicht und wurden zu Tanzpartnern. Mit ihrer ungewöhnlichen Form öffnen sie die Tore der Dichtung und des Spiels, und analysieren dabei auf sehr subtile Weise die Andersartigkeit, ein für die Choreografen sehr wichtiges Thema. 

 

Swing Museum

Wenn im Museum die Kunstwerke plötzlich lebendig werden. Zeitgenössischer Tanz und Dadaismus treffen auf Marionette und Video-Bildgebung… "Swing Museum" ist das Ergebnis der Begegnung von Héla Fattoumi und Éric Lamoureux mit den Skulpturen von Jean Hans Arp.

im Centre dramatique national TJP GRANDE SCÈNE - Straßburg

  • 01.12 um18H, 02.12 um 17H, 04.12 um 10H & 14H15, 05.12 um 10H & 15H, 06.12 um 10H & 14H15

im Théâtre Municipal de la ville d'Esch-sur-Alzette

  • 02.03. um 16h00 , 03.03. um 11h00

 

Photo : Eric Lamoureux

 

Weitere Informationen

 

 

Bonus

OSCYL Variation Ausschnitt | Héla Fattoumi & Éric Lamoureux | VIADANSE CCN | POLE-SUD CDCN | 

 

Héla Fattoumi | OSCYL Variation | Choreograf und Co-Direktorin von VIADANSE CCN Bourgogne Franche  

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS 2018 - Réparer les vivants

TNS 2018 - Réparer les vivants

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
JAZZDOR / David Murray Infinity Quartet feat. Saul Williams
Jazz | Bischwiller | 20. November 2018
Purge
Theater | Colmar | 21. November 2018
Champ de mines
Theater | Mulhouse | 29. November 2018
Sammy Decoster & Palatine
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 30. November 2018
Barkouf ou un chien au pouvoir
Klassik | Strasbourg | 9. Dezember 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Strasbourg | 16. Dezember 2018
Alle Verlosungen