I just wanna fucking dance oder Begeisterung und Protest

Beatrice Fleischlin / Anja Meser
14. Februar 2017 | 15 Februar 2017 | Basel | Kaserne

Ein enthusiastischer Aufruf

[Körperliche Kritik] Beatrice Fleischlin und Anja Meser analysieren in ihrer Performance gewaltlose Protestformen und fordern auf, sich von der umhergehenden Gleichgültigkeit zu befreien. Sie stellen die Frage, wie man seinem Nichteinverstandensein Ausdruck verleihen und effektiv Stellung beziehen kann. Eine Veranstaltung, die zum Nachdenken (und Tanzen) einlädt. 

Weitere Informationen auf der Seite der Kaserne Basel

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Les Beaux dormants
Tanz | Mulhouse | 22. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 2
Klassik | Karlsruhe | 25. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 3
Klassik | Karlsruhe | 1. März 2018
We invented Paris
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 1. März 2018
The Devil’s Fairground / The Tiger Lillies
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 2. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen