Praktisches
  • Kreation

  • Einführung jeweils 45 Min. vor Vorstellungsbeginn

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Zürich - Opernhaus
www.opernhaus.ch
Reservierungen : +41 44 268 66 66
Wie komme ich hin?

Faust – Das Ballett

J. W. von Goethe, E. Clug, M. Lazar
28. April bis 01. Juni 2018 | 8 Auff. | Zürich | Opernhaus

Vom Eis befreit, ab auf die Bühne!

Faust hat Juristerei, Medizin und Philosophie studiert, doch wie sehen eigentlich seine Künste im Tanzen aus? Der rumänische Spitzen-Choreograf Edward Clug nimmt es mit dem Titan der deutschen Literatur auf und bringt ihn in der Oper Zürich auf die Bühne. Na, hoffentlich hat das Lernen und die Zauberei nicht ungelenkig gemacht! 

 

Goethes Faust ist sprachlich, thematisch, dramatisch, philosophisch, humanistisch gesehen ein überragendes Werk. Die Figur des an seiner Wissbegier nagenden Professors, Mephistopheles und das Schicksal des jungen Gretchens beschäftigen jedes Jahr tausende Schüler, kritische Erwachsene, Literaturfreunde. Es ist, ja, sagen wir es noch einmal, ein überragendes Werk!

In Zürich haben sich nun der rumänische Choreograf Edward Clug und der slowenische Komponist Milko Lazar zusammengetan, um diesem Text tänzerisch auf die Spuren zu gehen. Nicht nur Faust als Mann unserer Zeit, sondern das tragische Ende Gretchens und die Walpurgisnacht werden hier eine deutliche Rolle spielen. 

Oh, diesen Abend werden sich die Waldgeister, Höllenteufel und Götter rot im Kalender markieren! In den kommenden Tagen, da habe ich nun, ach, etwas in Zürich vor! 

 

Edward Clug, Choreografie

Mikhail Agrest, musikalische Leitung

Milko Lazar, Komponist

Mit

Ballett Zürich, Junior Ballett, Philharmonia Zürich

 

Foto: Gregory Batardon

Schlagwörter : Ballett Zürich - Kreation - Oper Zürich - Tanz
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

POLE SUD - EXTRADANSE 2019

EXTRADANSE 2019

 

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
SAIGON
Theater | Mulhouse | 27. Februar 2019
Je m'appelle Ismaël
Theater | Strasbourg | 28. Februar 2019
Comme des Freire
Klassik | Strasbourg | 28. Februar 2019
Retour de Reims
Theater | Reims | 8. März 2019
Emel Mathlouthi
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 23. März 2019
John
Theater | Strasbourg | 25. März 2019
EXTRADANSE / Accusations
Tanz | Strasbourg | 27. März 2019
AHOII Festival / Impala Ray
Rock Pop Elektro | Freiburg | 17. Mai 2019
Alle Verlosungen