Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Vendenheim - Espace culturel
www.vendenheim.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 59 45 50
Wie komme ich hin?

Être ou Paraître

Marie-Claude Pietragalla & Julien Derouault
| 20:30 | Vendenheim | Espace culturel

Getanzte Poesie

Inszeniert und choreografiert von Marie-Claude Pietragalla und Julien Derouault, Être ou Paraître (Sein oder Erscheinen) lädt zu einer Reise ein, die szenische, poetische und musikalische Ausdrucksformen vermischt.

Julien Derouault ist auf der Bühne mal Schauspieler, mal Tänzer und verkörpert eine Figur, die sich mit Stärke und Vitalität, Fragen über das Leben als Künstler stellt. Die Inszenierung ist minimalistisch: ein Sessel und gedämpftes Licht um die körperlichen und mündlichen Ausdrücke des Protagonisten zu sublimieren. Der Körper äussert sich und bringt die Worte und Zweifel in Bewegung. Die Töne des Pianos, gespielt von Yannael Quenel, sind seine einzigen Begleiter. Melodien, die die Fantasie des Tänzers erweitern und ihn in eine einzigartige Chroeografie reissen. Eine Aufführung an der Kreuzung der Künste, wo sich der Tanz und die Poesie Aragons mit La nuit des jeunes gens (Die Nacht der jungen Leute), sowie Shakespeares Richard II begegnen. Es sind choreografische Erzählungen, die die Fragen nach dem Sein und dem Erscheinen aufwerfen.

Bonus

 

 

 

 

Videoporträt von Marie Claude Pietragalla

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

Les Giboulées 2018

Die Giboulées 2018

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Mahlers Sinfonie Nr. 7, "Lied der Nacht"
Klassik | Strasbourg | 1. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
Code Girl / Mary Halvorson
Jazz | Strasbourg | 16. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen