Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Karlsruhe - Badisches Staatstheater
www.staatstheater.karlsruhe.de
Reservierungen : +49 (0) 721 933 333
Wie komme ich hin?

Der Widerspenstigen Zähmung

John Cranko
03. Februar bis 26. Mai 2017 | 6 Auff. | Karlsruhe | Badisches Staatstheater

Ein wahrer Geniestreich

Der Choreograph John Cranko verarbeitet das bekannte Werk von Shakespeare zu einem komischen Handlungsballett, das mit hohem Anspruch, großer Schlagfertigkeit und humorvoller Leichtigkeit hervorsticht.

Auch 400 Jahre nach Shakespeares Tod werden seine Stücke noch immer mit Begeisterung auf den Bühnen der Welt gespielt. John Cranko schuf mit der Choreographie zur Musik von Kurt-Heinz Stolze nach Melodien von Domenico Scarlatti 1969 eine neuartige Version von Shakespeares Klassiker The Taming of the Shrew, die als eine der wenigen Ballettkomödien von Weltrang gehandelt wird.
Die kratzbürstige Katharina wird von dem Draufgänger Petrucchio gezähmt, obwohl dieser es eigentlich nur auf ihre Mitgift abgesehen hat, und beide finden unerwartet ihr gemeinsames Eheglück. John Cranko erklärte dazu: „Die ganze Handlung dreht sich um einen Mann und um eine Frau und um deren Beziehung zueinander. Drei Pas de deux. Zuerst ist sie die Stärkere, er ist der Freier; im zweiten ist er der Stärkere, sie seine Frau; zum Schluss kommen sie zu einer Balance und sind wirklich ineinander verliebt“. Dabei wurde die Heirat ursprünglich von den Verehrern der liebreizenden Bianca, Katharinas kleiner Schwester, eingefädelt. Diese darf selbst erst heiraten, wenn ihre Schwester ebenfalls unter der Haube ist.
Cranko setzte gekonnt die Schlagfertigkeit und den Humor der Vorlage in Tanzschritte um, unter anderem mit Slapstick-Techniken im Stile des Films. Komplizierte Tanzschritte werden trotz ihres hohen Anspruchs mit großer Leichtigkeit und Komik umgesetzt. Ein durch und durch humorvolles Ballett, das viel zu schnell vorbeigeht. (R.S.)

Bonus

Eine Einführung zum Ballett Der Widerspenstigen Zähmung 

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Aufgang
Rock Pop Elektro | Mulhouse | 30. September 2017
Celles qui me traversent
Tanz | Mulhouse | 4. Oktober 2017
MUSICA / L'orchestre d'hommes-orchestres
Jazz | Ostwald | 5. Oktober 2017
En dessous de vos corps…
Theater | Colmar | 5. Oktober 2017
The Great Tamer
Theater | Basel | 8. Oktober 2017
Nijinsky
Tanz | Baden-Baden | 13. Oktober 2017
Shechter/Arias
Tanz | Basel | 15. Oktober 2017
Lucio Silla
Klassik | Basel | 16. Oktober 2017
Alle Verlosungen