Praktisches

Dauer 1H30

In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Gastspiel einer Koproduktion des Neuen Theater Riga und Baryshnikov Production

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Zürich - Schauspielhaus (Spielort Pfauen)
www.schauspielhaus.ch
Reservierungen : +41 44 258 77 77
Wie komme ich hin?

Brodsky / Baryshnikov

23. bis 25. Juni 2017 | 3 Auff. | Zürich | Schauspielhaus (Spielort Pfauen)

Komm herbei und höre zu

[Russische Poesie] Die Wörter seiner Gedichte strecken ihre Flügel aus, schwingen einmal schnell und aufbrausend, dann wieder ganz sacht, sich im Einklang des Buchstabenorchesters wiegend. Ja, von Joseph Brodsky ist die Rede und kein geringerer als Mikhael Baryshnikov wird an diesem Abend zu dieser Sinfonie tanzen. Sie, an seinen Freund denkend, schwelgend vortragen und uns somit einen Menschen präsentieren, dessen Leben in der Dichtung Erfüllung fand. Eine Lesung, ein Vortrag, ein Freundschaftsgeständnis. 

Mit
Mikhael Baryshnikov

Regie
Alvis Hermanis 

Weitere Informationen auf der Seite des Schauspielhaus Zürich 

Foto © Stephanie Berger

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Mighty Oaks
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 2. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Adieu ma bien-aimée
Theater | Strasbourg | 5. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Händel küsst Fagioli
Klassik | Liestal | 8. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Alle Verlosungen