Suche: Saarländisches Staatstheater

Filtern nach:
We are here
Veranstaltungen | Tanz | Publié le 02/05/2019

We are here

  Die Münchner Choreografin Anna Konjetzky beschäftigt sich in ihrer neuen Arbeit We are here mit dem Begriff und dem Gefühl der drohenden Gefahr. Stets über die Auseinandersetzung und Gestaltung des Raums nachdenkend, lässt sie Bewegung und Musik miteinander spielen. Wie kommen wir uns nahe? Was bringt uns auseinander und welche Gefahr kann in einer zwischenmenschlichen Begegnung stecken?  Die [...]
Faust
Veranstaltungen | Klassik | Publié le 02/05/2019

Faust

..., hier will ich sein.“ Wer kennt nicht mindestens drei Zitate aus Goethes weltberühmten Faust? Wie viele Komponisten hat auch Charles Gounod in seinem Werk den sinnlichen Aspekt dieses Klassikers vor den geistigen gestellt. So ist es die Liebe Marguerites, die für ihn den Sinn des Lebens darstellt. Wie romantisch!  Zwölf Jahre vor dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/1871 verbeugt sich [...]
Game Over
Veranstaltungen | Theater | Publié le 02/05/2019

Game Over

Das Leben nach dem Tod. Kaum eine Frage beschäftigt Mensch, Film, Wissenschaft, Religion und Literatur mehr. Alle Theorien zusammennehmend, thront das Leben und sein unschätzbarer Wert über ihnen. Das Prinzip Gonzo (Alida Breitag, David Czesienski, Robert Hartmann, Holle Münster, Tim Tonndorf) erschafft nun in Game Over eine fiktionale Welt, in der das Publikum zum agierenden Teilnehmer wird. In [...]
Ich, Ikone
Veranstaltungen | Theater | Publié le 23/04/2019

Ich, Ikone

Berühmt sein mit 27? Wem die gute Fee dies verspricht, der wird in den seltensten Fällen ablehnen. Jimi Hendrix, Kurt Corbain oder James Dean waren mit 27 berühmt, aber leider auch schon kurz darauf tot. Frankreichs Nationalheilige Jeanne d‘Arc wurde nur 19 Jahre alt – aber eben auch sehr berühmt. Was all diese jungen Helden vereint? Wir haben Bilder von Ihnen sofort vor Augen, ihre [...]
Der Rosenkavalier
Veranstaltungen | Klassik | Publié le 01/03/2019

Der Rosenkavalier

Der Rosenkavalier von Richard Strauss darf in den kommenden Wochen in einer Inszenierung von Jakob Peters-Messer die Zuschauer des Saarländischen Staatstheaters erfreuen. 
Extravaganzen
Veranstaltungen | Tanz | Publié le 25/01/2019

Extravaganzen

Das Ballett des Saarländischen Staatstheaters präsentiert Werke dreier außergewöhnlicher Choreografen: David Dawson, Stijn Celis, Angelin Preljocaj. Hat sich erster vom Tänzer zum Choreografen entwickelt, bringt Stijn Celis als Direktor der Saarländischen Ballettkompanie poetische Perlen auf die Bühne Saarbrückens. Und mit Angelin Preljocaj ist einer der herausragendsten französischen [...]
Mettlach
Veranstaltungen | Theater | Publié le 20/12/2018

Mettlach

Sicher kennen (und lieben) Sie das Porzellan der Firma Villeroy & Bloch... Wussten Sie, dass sich der Hauptsitz der Firma in Mettlach befindet? Und, Mettlach? Sagt Ihnen dieser Name etwas? Magali Tosato und Lydia Dimitrow haben sich in diesen an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg liegenden Ort begeben und präsentieren nun den ersten Teil ihrer daraus entstandenen Saarland-Saga. 
Médée I Medea Senecae
Veranstaltungen | Klassik | Publié le 07/12/2018

Médée I Medea Senecae

Der Choreograf und Regisseur Demis Volpi widmet sich im Saarländischen Staatstheater Luigi Cherubinis tragischem Werk der Medea und integriert Xenakis Chorstück, sowie den Monolog aus Heiner Müllers Medeamaterial.  Eine Frau, die bis zum Undenkbaren geht, wird hier von einem vielversprechenden Nachwuchskünstler inszeniert. Die musikalische Leitung hat Sébastien Rouland. Oh, wir hören jetzt schon [...]
Die Csárdásfürstin
Veranstaltungen | Klassik | Publié le 03/12/2018

Die Csárdásfürstin

„Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ und so wäre auch eine Operette ohne Gefühlschaos und unerfüllter Liebe keine Operette. Wer ist diese Csárdásfürstin und wieso ist die Liebe zwischen Edwin Lippert-Weylersheim und Sylvia Varescu so kompliziert? Ein Lustspiel ist Emmerich Kálmáns Operette mit ihren Evergreens „Machen wir’s den Schwalben nach“, „Tanzen [...]
12. Festival Primeurs
Festival | Publié le 09/11/2018

12. Festival Primeurs

Das 12. Festival Primeurs für frankophone Gegenwartsdramatik lädt zu einem Buchstabenfeste in Saarbrücken und Forbach ein! Mit dabei sind Magali Mougel, Mishka Lavigne, Gwendoline Soublin, zahlreiche Übersetzer, diverse Blicke auf die Welt und die Liebe zur französischen Sprache! Doch, wie kann letztere über die Landesgrenzen hinausgetragen werden? 

Comédie de Reims - Saison 19 - 20

Comédie de Reims  Saison 19 - 20

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
WOLFI JAZZ/ Theon Cross + Snarky Puppy
Jazz | Wolfisheim | 27. Juni 2019
ZELTIVAL / Calypso Rose
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 28. Juni 2019
ZELTIVAL / Snarky Puppy
Jazz | Karlsruhe | 2. Juli 2019
ZELTIVAL / Anna Calvi
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 9. Juli 2019
ZELTIVAL / Nouvelle Vague
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 18. Juli 2019
Alle Verlosungen

Inscription NL DE

Enregistrer