Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Reims - La Cartonnerie
www.cartonnerie.fr
Reservierungen : +33 (0)3 26 36 72 40
Wie komme ich hin?

Nancy - L'Autre Canal
lautrecanalnancy.fr
Reservierungen : +33 (0)3 83 38 44 88
Wie komme ich hin?

Luxembourg - Den Atelier
www.atelier.lu
Reservierungen : +352 495 485-1
Wie komme ich hin?

Strasbourg - La Laiterie
www.artefact.org
Reservierungen : +33 (0) 3 88 23 72 37
Wie komme ich hin?

The Divine Comedy

| 20:00 | Reims | La Cartonnerie
| 20:00 | Nancy | L'Autre Canal
| 19:00 | Luxembourg | Den Atelier
| 20:00 | Strasbourg | La Laiterie

Nonkonform

Mastermind Neil Hannon präsentiert mit seiner Band The Divine Comedy ihr heiß ersehntes, neues Album Foreverland, das erfrischend anders als der herkömmliche Brit-Pop daherkommt.

1989 gründete der damals 18jährige Neil Hannon die Band und zog mit seinen Bandkollegen nach London, wo sie auch prompt einen Plattenvertrag bekamen. Als es jedoch damit nicht so recht klappen wollte, beschloss Hannon kurzerhand, das Line-up vollständig auszutauschen. Auf der Suche nach einem geeigneten Namen stolperte er über ein Buch im Regal seiner Eltern: Die göttliche Komödie von Dante Alighieri. Schon war ein Name gefunden! Das Debütalbum Liberation der Band veröffentliche Hannon schließlich im Alleingang. Nach und nach kamen neue Mitglieder hinzu, um wieder Liveauftritte zu ermöglichen: der Komponist und Musiker Joby Talbot, Hannons Schulfreunde Bryan Mills und Ivor Talbot und schließlich Stuart „Pinkie“ Bates für die Hammond Orgel und Miggi Barradas am Schlagzeug, um nur einige der wechselnden Bandmitglieder zu nennen. Häufig wird die Gruppe auch von Orchester unterstützt, wodurch ein opulentes Klangbild entsteht, das trotz aller Theatralik eine gewisse Leichtigkeit innehält.
Das lang erwartete, neue Album Foreverland, das erst seit Anfang September in den Läden zu finden ist, setzt sich wie schon seine Vorgänger aus lockeren und flockigen Songs zusammen, echter Gute-Laune-Pop vermischt mit Folk und ein bisschen Überheblichkeit. Neil Hannon tritt in den Videos der Band als schneidiger Dandy auf und zeigt damit: Attitüde ist alles! (R.S.)

Bonus

The Divine Comedy, Konzert in der Gaité lyrique in Paris auf arte concert

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Aufgang
Rock Pop Elektro | Mulhouse | 30. September 2017
Celles qui me traversent
Tanz | Mulhouse | 4. Oktober 2017
MUSICA / L'orchestre d'hommes-orchestres
Jazz | Ostwald | 5. Oktober 2017
En dessous de vos corps…
Theater | Colmar | 5. Oktober 2017
The Great Tamer
Theater | Basel | 8. Oktober 2017
Nijinsky
Tanz | Baden-Baden | 13. Oktober 2017
Shechter/Arias
Tanz | Basel | 15. Oktober 2017
Lucio Silla
Klassik | Basel | 16. Oktober 2017
Alle Verlosungen