Kakkmaddafakka

| 20:30 | Basel | Kaserne

Komischer Name, komischer Klang

Kakkmaddafakka machen es sich nicht leicht, sowohl bei der Schriftweise, als auch bei der Instrumentierung… Eine Band mit neuen Klängen, in Basel zu entdecken.

Ihr erstes international veröffentlichtes Album Hest, aufgenommen mit ihrem Haus- und Hof-Produzenten Erlend Øye von Kings Of Convenience, wurde ein umwerfender Erfolg, das nachfolgende Six Months Is A Long Time  noch mehr. Trotzdem glauben die Mitzwanziger-Jungs, dass es jetzt erst so richtig losgeht. Ihr brandneues Album KMF  zeugt vom neuen Sound der Band und der Reife, die vor allem die Live-Shows auszeichnet. Man kann es sich als Rave ohne Elektronik vorstellen, dafür mit einem gerüttelten Mass an Trash meets 60ies, Pop, Punk und Funk, der einen melancholischen Grundton dennoch nie verliert.

Weitere Informationen

 

Bonus

Interview von Kakkmaddafakka

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

Les Giboulées 2018

Die Giboulées 2018

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Mahlers Sinfonie Nr. 7, "Lied der Nacht"
Klassik | Strasbourg | 1. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
Code Girl / Mary Halvorson
Jazz | Strasbourg | 16. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen