Beth Ditto

| 20:00 | Zürich | Volkshaus
| 20:00 | Strasbourg | La Laiterie
| 20:00 | Bruxelles | Ancienne Belgique
| 20:30 | Belfort | Les Eurockéennes de Belfort
| 22:25 | Dour | Dour Festival

C’est le début d’une belle amitié !

Die einzigartige, aufbrausende, fabelhafte Beth Ditto fegt mit ihrem Album Fake Sugar über Europa. Ein ganz besonderer Tornado!

 

Beth Ditto krönt sich mit den Liedern ihres neuen Albums zur Zarin der Musikwelt. Diese brausen mit poppigen Reifen auf den Spuren des Rock, Punk, Folk, Elektro und hinterlassen pure Begeisterung. Schon bei den ersten Klängen kann man gar nicht anders – der Körper bewegt sich von ganz allein, dreht bis zur Ekstase auf und, ja, hebt ab. Ehemaliges Mitglied der Band Gossip haut sie auf dem Schachbrett der gegenwärtigen Musik einfach jeden mit ihrer Energie und Texten um. Dabei geht es oft um das Schöpfen von Kraft, den Glauben in die eigene Person, die Wagnis, persönliche Momente, in denen ihr das Leben Ohrfeigen verpasst hat.

Sozial setzt sie sich stark für die Gleichberechtigung Homosexueller und Körper, jeglicher Form und Größe, ein. So zählt sie ebenfalls zu jenen, die kritisch auf das derzeitige Amerika blicken und sich die Frage stellen, in welcher Welt sie leben wollen.
Für uns ist das ganz klar: Wir möchten in einer Gesellschaft leben, in der Menschen, wie Beth Ditto, vor ein Mikrofon treten, dem nachgehen, was in ihnen schlummert und damit anderen die Hand reichen. Und das tanzend.

Foto: Christine Hahn

Weitere Informationen



Bonus

Beth Ditto singt In and out

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Götz Alsmann, Dieter Ilg Trio & Dejan Lazić
Jazz | Baden-Baden | 30. Juni 2018
SIESTE MUSICALE/Les harpes de Sasha
Klassik | Guebwiller | 1. Juli 2018
SOMMERFESTSPIELE/Die Zauberflöte
Klassik | Baden-Baden | 11. Juli 2018