Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Charleroi - Palais des Beaux-Arts
www.pba.be
Reservierungen : +32 (0)71 31 12 12
Wie komme ich hin?

Liège - Opéra Royal de Wallonie-Liège
www.operaliege.be
Reservierungen : +32 (0)4 221 47 22
Wie komme ich hin?

Reims - Opéra de Reims
www.operadereims.com
Reservierungen : +33 (0)326 50 03 92
Wie komme ich hin?

Les Parapluies de Cherbourg

Jacques Demy & Michel Legrand-Patrick Leterme, Emmanuel Dell’Erba Johan Nus
15. bis 17. Dezember 2017 | 3 Auff. | Charleroi | Palais des Beaux-Arts
| 20:00 | Liège | Opéra Royal de Wallonie-Liège
12. Januar 2018 | 13 Januar 2018 | Reims | Opéra de Reims

Ein Evergreen

Die Regenschirme von Cherbourg, ein Film von Jacques Demy, Musik von Michel Legrand, Palme d’Or im Jahre 1964 in Cannes… Dies war im letzten Jahrhundert! Nun kommen sie auf die Bühne in einer Adaptation der belgischen Musiktheater-Kompanie Ars Lyrica zurück. Doch der Charme ist noch immer vorhanden!

 

Wer hat nicht die Melodien aus Die Regenschirme von Cherbourg im Kopf behalten! Selbst 5 Jahre nach der Veröffentlichung schlummern sie in unserem Gedächtnis. So scheint es eine schöne Idee, die Lieder wieder wachzurufen und auf eine Theaterbühne zu bringen. Die Geschichte ist dieselbe: Frau Emery, Inhaberin eines Regenschirmgeschäfts in Cherbourg ist die Mutter von Geneviève, einer 17-jährigen jungen Frau, die sich in den Mechaniker Guy verliebt. Doch die Mutter ist gegen diese Verbindung, was die beiden Verliebten allerdings nicht daran hindert sich weiterhin zu treffen... bis Guy seinen Militärdienst in Algerien leisten muss. Sie kennen das Ende... ach wie traurig! Für die szenische Darstellung dieser rührenden Geschichte spielt Emmanuel Dell’Erba mit unterschiedlichen Farben. Er vereint spielend die Videoszenen mit dem Tanz und der Darbietung der singenden Schauspieler (Guy Camille Nicolas und Gaétan Borg in den Hauptrollen). Die Partitur wird von den 20 Musikern des Ensemble Candide Orchestra unter der Leitung von Patrick Leterme übernommen. Also Regenschirme aufgespannt, Taschentuch in die Hand und auf in dieses charmante Spektakel.

 

////////////////////////////////////////////////////////////

Parolen: Jacques Demy - Musik: Michel Legrand

Musikalische Leitung: Patrick LETERME

Künstlerische Leitung und Dekor: Mohamed YAMANI & Patrick LETERME
Inszenierung: Emmanuel DELL’ERBA & Patrick LETERME
Choreografie: Johan NUS, in Zusammenarbeit mit Justine NOUVEAU
Kostüme: Gaël BROS

Licht: Laurent KAYE

Videokreation: Federico D’AMBROSIO

 

Mit: Camille Nicolas (Geneviève), Gaétan Borg (Guy), Jasmine Roy / Marie-Catherine Baclin (Frau Emery), Grégory Benchenafi (Roland Cassard), Julie Wingens (Madeleine), Pati Helen-Kent (Elise), Franck Vincent (Herr Dubourg & Aubin), Anthony Sourdeau (ein Postbote, ein Mechaniker und ein Seemann)
 

Musiker des Candide Orchestra

 

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
LES MUSICALES / Église Saint-Matthieu
Klassik | Colmar | 6. Mai 2018
LES MUSICALES / Église Saint-Matthieu
Klassik | Colmar | 9. Mai 2018
LES MUSICALES / Konzert in Logelbach
Klassik | Logelbach | 10. Mai 2018
Die Wiederentdeckung der Granteloper
Klassik | Basel | 10. Mai 2018
LES MUSICALES / Église Saint-Matthieu
Klassik | Colmar | 11. Mai 2018
LES MUSICALES / Église Saint-Matthieu
Klassik | Colmar | 12. Mai 2018
LES MUSICALES / Konzert in Turckheim
Klassik | Turckheim | 13. Mai 2018
Jungle
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 21. Mai 2018
Maman et moi et les hommes
Theater | Colmar | 25. Mai 2018
Alle Verlosungen