Naissance Re-naissance

La Chapelle Rhénane
| 20:00 | Metz | Le Temple Neuf
| 20:00 | Strasbourg | Eglise du Bouclier
| 20:00 | Sigolsheim | Eglise Saints-Pierre-et-Paul
| 17:00 | Mulhouse | Temple Saint-Étienne
| 20:00 | Sarrebourg | Temple
| 20:30 | Soultz | Eglise St Maurice
10. Dezember 2017 | 10 Dezember 2017 | Ottmarsheim | Abbatiale Saints-Pierre et Paul

Zum Geburtstag der Reformation

Passend zur 500 Jahresfeier der Reform Martin Luthers präsentiert das Ensemble der Chapelle Rhénane ein Konzert aus geistlicher und barocker Musik in zahlreichen Kirchen der Großregion. Welch ehrwürdiges Gedenken an diese so historisch bedeutende Zeit.


Der Tenor Benoît Haller gründete 2001 das Ensemble Chapelle Rhénane und machte es zu einem Ort des Austausches zwischen französischen und deutschen Musikern. Als Leiter und Solist widmet er sich insbesondere den Werken der Komponisten Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach. Diese finden auch in dem Programm des Konzertes Naissance Re-naissance einen gebührenden Platz. So steht das Thema der Geburt Christi im Mittelpunkt der vorgeführten Kompositionen. Mit Gesang, Erzählungen und instrumentaler Untermalung soll die Nähe zwischen dem Reformationsgeist und der Barockmusik aufgezeigt werden.
Ein Konzert, das auf jeden neugierigen Zuschauer wartet, um ihn mit himmlischer Musik durch einen Abend zu geleiten.

Auf dem Programm
Heinrich Schütz, Johann Pachelbel, Johann Hermann Schein, Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach

Benoît Haller, Tenor
Guillaume Humbrecht, Violine
Marion Korkmaz, Violine
Sébastien Wonner, Orgel

Foto: Jean-Marc Volta

Weitere Informationen
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
We're are pretty fuckin' far from okay
Tanz | Strasbourg | 29. November 2017
Kyle Eastwood
Jazz | Schiltigheim | 1. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Alle Verlosungen