Praktisches
  • Kreation

  • Ca. 4h30 (inkl. 2 Pausen)

  • In dt. Sprache mit niederl. und frz. Übertiteln

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Bruxelles - Palais de la Monnaie
www.lamonnaie.be
Reservierungen : +32 (0)2 229 12 11
Wie komme ich hin?

Lohengrin

R. Wagner A. Altinoglu, O. Py
19. April bis 06. Mai 2018 | 10 Auff. | Bruxelles | Palais de la Monnaie

Die Bürde des Geheimnisses

Die Brüsseler Oper La Monnaie präsentiert uns eine Luxusausgabe des Lohengrins mit Alain Altinoglu und Olivier Py. Oder, anders ausdrückt, eine Kreation, die es nicht zu verpassen gilt! 

 

Angesichts falscher Unterstellungen des Grafen von Telramund gegen die Prinzessin Elsa, um so das Königreich der Brabanten zu erobern, erscheint Lohengrin und bietet an, sie unter folgender Bedingung zu verteidigen: Sie soll ihn, ohne je nach seinem Namen oder seiner Herkunft zu fragen, heiraten. Doch je grösser die Verlockung, umso schwieriger ist es, zu widerstehen... 

Alain Altinoglu, ein exzellenter, französischer Dirigent (welcher erst kürzlich die Berliner Philharmoniker dirigierte) und musikalischer Leiter der Oper La Monnaie, kommt mit dem Superstar der Inszenierungen, Olivier Py, zusammen – ja, genauso lieben wir Herausforderungen! Und mit Eric Cutler und Ingela Brimberg, die in den Rollen von Lohengrin und Elsa debütieren, verspricht dieser Abend einen festen Platz im Gedächtnis zu bekommen! 

 

Musikalische Leitung: Alain Altinoglu

Inszenierung: Olivier Py

Chorleiter: Martino Faggiani

Heinrich Der Vogler: Gabor Bretz

Lohengrin: Eric Cutler / Joseph Kaiser (20, 24 & 27.04, 02 & 06.05)

Elsa Von Brabant: Ingela Brimberg / Meagan Miller (20, 24 & 27.04, 02 & 06.05)

Friedrich Von Telramund: Andrew Foster-Williams / Thomas Jesatko (20, 24 & 27.04, 02 & 06.05)

Ortrud: Elena Pankratova / Sabine Hogrefe (20, 24 & 27.04, 02 & 06.05)

Héraut: Werner Van Mechelen

Brabantische Edle: Zeno Popescu / Willem Van Der Heyden / Kurt Gysen / Bertrand Duby

Edelknaben: Raphaële Green / Isabelle Jacques / Virginie Léonard / Lisa Willems

Orchester und Chor der Oper La Monnaie de Bruxelles 

 

Foto: Baus

 

Schlagwörter : Klassik - Kreation - La Monnaie
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS 2018 - Réparer les vivants

TNS 2018 - Réparer les vivants

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Purge
Theater | Colmar | 21. November 2018
Youn Sun Nah
Jazz | Lörrach | 22. November 2018
Archie Shepp Quartet / JAZZDOR
Jazz | Schiltigheim | 23. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Champ de mines
Theater | Mulhouse | 29. November 2018
L'étoffe des héros
Klassik | Strasbourg | 30. November 2018
Sammy Decoster & Palatine
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 30. November 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Freiburg | 2. Dezember 2018
Alle Verlosungen