Praktisches
  • Uraufführung

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Stuttgart - Opernhaus Stuttgart
Reservierungen : +49 (0)711 20 20 90
Wie komme ich hin?

Krieg

M. F. Lange
27. April bis 18. Mai 2018 | 9 Auff. | Stuttgart | Opernhaus Stuttgart

Stell dir einmal vor...

Der deutsche Komponist Marius Felix Lange präsentiert in Stuttgart sein Werk Krieg, welches sich auf einen ergreifenden Jugendroman der Schriftstellerin Janne Teller bezieht. Eine Kreation, die an unsere Menschlichkeit und politischen Einsatz appelliert.  

 

Stellen Sie sich einmal vor, Sie befänden sich im Krieg. Vor ihrer Haustür, in ihrer Stadt, in ihrem Land würden Soldaten durch die Strassen ziehen; Bomben würden fallen; Angst wäre Ihr ständiger Begleiter. Die Schriftstellerin Janne Teller hat über ein solches Szenario ein Buch verfasst, in dem eine Familie ihr Land verlassen muss und in ein fremdes Land flieht, dort um das nackte Überleben und Anerkennung kämpft. 

Die Junge Oper Stuttgart gibt diesen Text in die Hände des deutschen Komponisten Marius Felix Lange, der daraus nun ein musikalisches Werk kreiert. Dafür bat er die Dichterin Nora Gomringer um zusätzliche Texte. Nun kommt diese Arbeit auf die Stuttgarter Bühne und wir dürfen gespannt sein und uns gleichzeitig daran erinnern lassen, dass politische und soziale Stabilität wie ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen kann und dass es notwendig ist, verfolgten, vertriebenen Menschen die Hand auszustrecken.

 

Von Marius Felix Lange

Nach dem gleichnamigen Buch von Janne Teller und mit Gedichtinseln von Nora Gomringer

Benjamin Hartmann, musikalische Leitung

Elena Tzavara, Regie

Mit Aïsha Tümmler, Ipca Ramanovic, Matthias Jahrmärker, Boris Dick, Benedikt Merath, Jegor Dick

Streichquartett des Staatsorchesters Stuttgart

 

Foto: Christoph Kalscheuer

 

Schlagwörter : Klassik - Kreation - Oper Stuttgart
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS La Pomme dans le noir

La Pomme dans le noir

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Händel goes wild
Klassik | Baden-Baden | 29. September 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 3. Oktober 2018
MUSICA/Luzifers Abschied
Klassik | Strasbourg | 3. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 5. Oktober 2018
Partage de midi
Theater | Strasbourg | 6. Oktober 2018
Gogo Penguin
Jazz | Freiburg | 9. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 10. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 12. Oktober 2018
Diptyque "Quelqu'un arrive et je ne me connais plus"
Theater | Reims | 13. Oktober 2018
Diptyque "Quelqu'un arrive et je ne me connais plus"
Theater | Reims | 13. Oktober 2018
Spectres d'Europe
Tanz | Mulhouse | 13. Oktober 2018
At the still point of the turning world
Theater | Strasbourg | 18. Oktober 2018
My Revolution Is Better Than Yours
Theater | Strasbourg | 18. Oktober 2018
Vincent Peirani
Jazz | Freiburg | 22. Oktober 2018
JAZZDOR / Das Kapital „Eisler Explosion“
Jazz | Strasbourg | 10. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Alle Verlosungen