Il barbiere di Siviglia
Praktisches

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Dauer ca. 3 Stunden

Werkeinführung jeweils 45 Min. vor Vorstellungsbeginn

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Zürich - Opernhaus
www.opernhaus.ch
Reservierungen : +41 44 268 66 66
Wie komme ich hin?

Il barbiere di Siviglia

G. Rossini
07. bis 14. Juli 2017 | 4 Auff. | Zürich | Opernhaus

In Höchstgeschwindigkeit

Eine ganze Oper in nur zwei Wochen schreiben? Selbst unter den heutigen technischen Voraussetzungen nahezu ein Ding der Unmöglichkeit, doch Rossini gelang dieses Meisterstück voller Witz und Ironie bereits vor 200 Jahren!

Man stelle sich vor: Diese opera buffa von Gioachino Rossini wurde in gerade einmal 13 Tagen komponiert! Und das, obwohl zu Beginn weder das Libretto feststand, noch Sänger für die Uraufführung engagiert waren. Ein erster Textvorschlag wurde sogar noch als zu alltäglich abgelehnt, obwohl Rossini gerade einmal ein Monat Zeit zur Verfügung stand. Ein höherer Leistungsdruck ist wohl kaum vorstellbar. Nichtsdestotrotz wurde sie zu einem echten Welterfolg und gehört ins Standardrepertoire eines jeden Opernhauses.
Die Handlung in aller Kürze: Graf Almaviva hat sich in die schöne Rosina verliebt und möchte sich ihr unter falschen Namen annähern, damit ihre Liebe echt und nicht nur seinem Titel gebührt, aber auch, um den geldgierigen Dr. Bartolo zu täuschen, der ebenfalls überlegt, sein Mündel Rosina zu heiraten. Unterstützt wird Almaviva dabei vom Friseur Figaro. Insgesamt zweimal treffen die jungen Liebenden aufeinander, Almaviva beim ersten Mal in Gestalt eines betrunkenen Soldaten, beim zweiten Mal als falscher Musiklehrer. Gelingt de Täuschung oder muss Rosina doch ihren geizigen Vormund heiraten?
Trotz der großen Hast bei der Komposition strotzt das Werk nur so vor Witz, Ironie und Humor, die Rossini geschickt in die Partitur einbaute. Überzeugen Sie sich am besten selbst von der Raffinesse dieses so eilig auf die Beine gestellten Werkes! (R.S.)

Schlagwörter : Oper
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Celles qui me traversent
Tanz | Mulhouse | 4. Oktober 2017
MUSICA / L'orchestre d'hommes-orchestres
Jazz | Ostwald | 5. Oktober 2017
En dessous de vos corps…
Theater | Colmar | 5. Oktober 2017
The Great Tamer
Tanz | Basel | 8. Oktober 2017
Nijinsky
Tanz | Baden-Baden | 13. Oktober 2017
Shechter/Arias
Tanz | Basel | 15. Oktober 2017
Lucio Silla
Klassik | Basel | 16. Oktober 2017
Alle Verlosungen