Praktisches
  • Neue Produktion
  • In italienischer Sprache mit dt. und engl. Übertiteln
  • Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Zürich - Opernhaus
www.opernhaus.ch
Reservierungen : +41 44 268 66 66
Wie komme ich hin?

Idomeneo

W. A. Mozart, J. Mijnssen, G. Antonini
04. Februar bis 02. März 2018 | 10 Auff. | Zürich | Opernhaus

Die Kunst der Versprechen

Die Oper Zürich bringt ein Ungeheuer auf die Bühne. Ob es dem überragenden Dirigenten Giovanni Antonini und der niederländischen Opernregisseurin Jetske Mijnssen gelingen wird, es zu bändigen? So lasset die musikalischen Spiele beginnen! 

 

Es ist eine Geschichte voller tragischer und unbändiger Gefühle; zerrissener Gemüter und schweren Entscheidungen. 

Der König Idomeneo gerät auf der Rückkehr des Trojanischen Kriegs in Seenot und versucht den König der Meere mit einem Opfer zu besänftigen. So verspricht er, ihm den Ersten auszuhändigen, der ihm bei seiner Ankunft in die Arme läuft. Wie schrecklich ist es für den König, als sein eigener Sohn, Idamante, ihm am Strand entgegenkommt. Vor lauter Unsicherheit über sein Versprechen weist er sein Kind schroff zurück. 

Zu diesem familiären Konflikt gesellt sich die Liebe. Die gefangene trojanische Prinzessin Ilia hat sich in Idamante verliebt. Doch ist er, politisch betrachtet, ihr Feind. Sie weiß allerdings nicht, dass er auch Gefühle für die junge Schöne hegt... 

Zwei Notlagen. Werden sich ihre Handelnden für die Vernunft entscheiden und den Erwartungen bzw. Versprechen gerecht werden oder wird diese spannungsreiche Oper mit einem Happy End ausgehen? Eines ist auf jedenfall klar: Sie sollten sich eine wasserfeste Rüstung anlegen und Reiskörner bereithalten (oder haben wir damit schon zu viel gesagt?)!

 

Giovanni Antonini, musikalische Leitung

Jetske Mijnssen, Inszenierung

 

Mit

Joseph Kaiser, Idomeneo

Anna Stéphany, Idamante

Hanna-Elisabeth Müller, Ilia

Guanqun Yu, Elektra

Airam Hernandez, Arbace

Ildo Song, La Voce

 

Orchestra La Scintilla

Chor der Oper Zürich

 

Foto: Monika Rittershaus

Schlagwörter : Klassik - Kreation - Oper Zürich
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS 2018 - Réparer les vivants

TNS 2018 - Réparer les vivants

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Purge
Theater | Colmar | 21. November 2018
Youn Sun Nah
Jazz | Lörrach | 22. November 2018
Archie Shepp Quartet / JAZZDOR
Jazz | Schiltigheim | 23. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Champ de mines
Theater | Mulhouse | 29. November 2018
L'étoffe des héros
Klassik | Strasbourg | 30. November 2018
Sammy Decoster & Palatine
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 30. November 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Freiburg | 2. Dezember 2018
Alle Verlosungen