Praktisches

In tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Freiburg - Theater Freiburg
www.theater.freiburg.de
Reservierungen : +49 (0) 761 201 2853
Wie komme ich hin?

Die Sache Makropolus

Leos Janáček / Vera Nemirova
04. Februar bis 26. März 2017 | 3 Auff. | Freiburg | Theater Freiburg

Die Bürde des Alterns

Vera Nemirova setzt sich in ihrer neuesten Inszenierung von Die Sache Makropolus im Theater Freiburg mit dem Jugendkult und einer 300-jährigen Schönheit auseinander. 

Zunächst beginnt alles wie in einem Märchen: Als Tochter eines Leibarztes im Jahre 1585 geboren, soll Elina Makropolus für Rudolf II. einen lebensverlängernden Trank ausprobieren. Von da an durchlebt sie die Jahrhunderte und hinterlässt als E.M. in der Weltgeschichte ihre Spuren. Doch auch die Unsterblichkeit hat scheinbar ein Ablaufdatum… Leos Janáček bedient sich in seiner vorletzten Oper der gleichnamigen Komödie des Autors Karel Čapek und schöpft aus der unerwiderten Liebe zu seiner Muse, um seine eigene Version einer Femme fatale zu kreieren. In dieser „Konversations-Komödie“ obliegt es dem Orchester den funkensprühenden Charakter von E.M. zu untermalen und sich von ihrem seelischen Zustand leiten zu lassen. Letzterer wird von einer energischen Katerina Hebelková vorgetragen, die auf brillante Weise diese tschechische Lulu verkörpert. Ihre Kühle und ihr Zynismus treten in einen Streitgespräch mit dem Orchester, welches von Gerhard Markson angeführt wird. Bleibt die Frage nach dem Ende: Kann der fantastische Traum des ewigen Lebens über die Vergänglichkeit der Menschheit triumphieren? (J.L.)

Photo © Maurice Korbel

Schlagwörter : Oper - Theater Freiburg
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
We're are pretty fuckin' far from okay
Tanz | Strasbourg | 29. November 2017
Kyle Eastwood
Jazz | Schiltigheim | 1. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Alle Verlosungen