Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Musical Theater
www.musicaltheaterbasel.ch
Reservierungen : +41 900 800 800
Wie komme ich hin?

David Garrett spielt Tschaikowski

David Garrett / London Philharmonic Orchestra / Christoph Eschenbach
| 19:30 | Basel | Musical Theater

Der revolutionäre Teufelsgeiger

Widerstand gegen bestehende Strukturen – dafür steht David Garrett als Künstler der Crossover-Musik. Doch auch in der Klassik ist Revolution möglich!

 

Wallendes, blondes Haar und eine sagenhaft flink gespielte Violine – der (ehemalige) schnellste Geiger der Welt (Rimski-Korsakows Hummelflug in nur 65,2 Sekunden!) kommt nach Baden-Baden. Der für seine Crossover-Musik bekannte Stargeiger beweist, dass er auch in der Klassik zu Hause ist, angefangen bei der Polonaise aus der Oper Eugen Onegin von Peter I. Tschaikowsky. Weiter geht’s mit seinem Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 35, in dem die neugewonnene Lebensfreude des Komponisten deutlich zum Ausdruck kommt, der sich nach einer persönlich schweren Zeit am Genfer See erholte. Der Abend endet, glorreich, mit der Sinfonie Nr. 5 e-Moll, op. 64. Was für eine Hommage an den russischen Komponisten! Dieses Programm bedeutet Aufstand und pure Lebensfreude! 

 

Programm 

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Polonaise aus der Oper Eugen Onegin, op. 24

Violinkonzert D-Dur op. 35

Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

 

David Garrett, Violine

Christoph Eschenbach, Dirigent

London Philharmonic Orchestra

 

Foto: Christoph Kstlin

Schlagwörter : Festspielhaus - Klassik - Konzert
Weitere Informationen
Bonus

David Garrett spielt Rimski-Korsakows Hummelflug 

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

Les Giboulées 2018

Die Giboulées 2018

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Mahlers Sinfonie Nr. 7, "Lied der Nacht"
Klassik | Strasbourg | 1. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
Code Girl / Mary Halvorson
Jazz | Strasbourg | 16. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen