Comme des Freire

Nelson Freire, Constantin Trinks
28. Februar 2019 | 01 März 2019 | Strasbourg | Palais de la Musique et des Congrès

Die Liebe zum Klavier

Nelson Freire, der mit einer technischen Leichtigkeit streichelnd eine Liebeserklärung an sein Instrument erklärt, spielt in Straßburg unter der Leitung von Constantin Trinks. Mit den Werken von Respighi, De Falla und Dvořák.

 

Mit Fontaines de Rome wollte Ottorino Respighi seine Empfindungen und die Geschichte der „Brunnen von Rom“ ausdrücken, die beim Anblick von vier römischen Fontänen in ihm wach wurden. Manuel De Fallas Melodik in Nuits dans les jardins d’Espagne erinnert an die andalusische Volks- und Tanzlieder, die mit ihren synkopischen Themen wirklich zum Tanzen einladen. Im zweiten Teil schließt das Konzert mit Dvořáks Sinfonie n°8, die zwischen der 7. und der 9. Sinfonie zu seiner meist gespielten und beliebtesten gehört.
Nelson Freire, 1944 in Brasilien geboren, ist das Wunderkind, das im Alter von 12 Jahren, als jüngster Gewinner und 7. Platz im internationalen Wettbewerb von Rio de Janeiro durch die Übertragung von Beethovens The Emperor berühmt wurde. Ausgestattet mit einer technischen Perfektion, die es ihm erlaubt, Leichtigkeit auszudrücken, verbinden seine Spielweisen Poesie, Raffinesse, Anmut und Sensibilität. Hören Sie seine Interpretation zu Respighi und De Falla.

 

Programme
Ottorino Respighi Fontaines de Rome
Manuel De Falla Nuits dans les jardins d’Espagne
Dvořák Symphonie n° 8 en sol majeur Tchécoslovaque op. 88 B. 163

 

Constantin TRINKS musikalische Leitung
Nelson FREIRE Klavier

 

Foto: Gregory Favre

Schlagwörter : Klassik - Konzert - OPS - PMC
Weitere Informationen
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Orchestre philharmonique de Strasbourg

 

 

Bonus

Nelson Freire: Musik funktioniert über die Liebe - musica

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

EXTRADANSE 2019 POLE SUD STRASBOURG

EXTRADANSE 2019

 

Extra 2019 NEST THIONVILLE

Semaine Extra 2019

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Joachim Kühn New Trio
Jazz | Karlsruhe | 31. März 2019
Granma. Posaunen aus Havanna
Theater | Basel | 4. April 2019
Les géométries du dialogue
Theater | Strasbourg | 6. April 2019
Don Giovanni
Klassik | Freiburg | 24. April 2019
Mamma Mia!
Rock Pop Elektro | Baden-Baden | 26. April 2019
JAZZFESTIVAL BASEL / Gogo Penguin
Jazz | Basel | 7. Mai 2019
AHOII / Impala Ray+Say Yes Dog+...
Rock Pop Elektro | Freiburg | 17. Mai 2019
AHOII / KID SIMIUS + RIKAS + ILGEN-NUR
Rock Pop Elektro | Freiburg | 18. Mai 2019
Alle Verlosungen

Szenik auf Facebook

Inscription NL DE

Enregistrer