Apothéose ! La Neuvième Symphonie

Apothéose ! La Neuvième Symphonie

L. van Beethoven
31. Mai 2018 | 01 Juni 2018 | Strasbourg | Palais de la Musique et des Congrès

Eine majestätische Sinfonie

Welch fantastischer Abschluss der Saison! Das Orchestre Philharmonique de Strasbourg kommt mit Solisten und dem Chor des Orchestre de Paris zusammen, um die majestätische Neunte Sinfonie Beethovens zu interpretieren! Alljährlich wird dieses musikalische Meisterwerk zu diversen prestigeträchtigen Anlässen gespielt und sorgt dabei immer für rasendes Herzklopfen! Als Hymne Europas vereint sich die Kraft der Musik mit den Worten Friedrich Schillers und seiner Ode an die Freude. Ja, und so ist es auch für uns eine Freude, diesem letzten Konzert der Saison zu frohlocken und an all die Künstler zu denken, die in Europa schöpferische Kraft und ihre Bühne sehen. Möge es ewig so weitergehen!

Marko Letonja, musikalische Leitung
Valentina Kutzarova, Mezzo-Sopran
Luca Pisaroni, Bass – Chor des Orchestre de Paris
Valda Wilson, Sopran
Marc Heller, Tenor
Lionel Sow, Chorleiter – Chor des Orchestre de Paris

Foto: Dan Cripps

Schlagwörter : Klassik - Konzert - OPS
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

AU GRÈS DU JAZZ 2018

Au Grès du Jazz 2018

GROSSES FEST HANAU PHILIPPSBOURG

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Festival international de musique de Wissembourg
Klassik | Wissembourg | 2. September 2018