Praktisches

Kreation
Dauer: 3h30, 1 Pause
In ital. Sprache mit dt. & engl. Übertiteln

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Karlsruhe - Badisches Staatstheater
www.staatstheater.karlsruhe.de
Reservierungen : +49 (0) 721 933 333
Wie komme ich hin?

Anna Bolena

G. Donizetti, I. Brown
03. Juni bis 30. Oktober 2018 | 8 Auff. | Karlsruhe | Badisches Staatstheater

Kopf ab!

Irina Brown inszeniert Donizettis Oper Anna Bolena  im Badischen Staatstheater Karlsruhe. Mit stimmlichen Trophäen, wie Ina Schlingensiepen und Eleazar Rodriguez, erleben wir die tyrannische Herrschaft Heinrich VIII. und den klagevollen Untergang seiner Frau Anne Boleyn. Ob Sie nach dieser Oper noch freiwillig als Trauzeuge eine Rede über das Glück einer Ehe führen werden, ist allerdings fraglich...


König Henrich VIII. ist dafür bekannt mit dem Beil und seinen Ehefrauen zu leichtsinnig umgegangen zu sein. Eine jede musste den Tod erleiden, wenn der Herrscher sein Herz einer anderen verschenkte (zum Glück gab es damals noch nicht Tinder oder andere Dating-Apps! Kaum auszudenken, welches Blutbad dies am Hofe entfacht hätte!). So sah sich auch seine zweite Ehefrau Anne Boleyn dem Schafott ausgesetzt.
Der König möchte seine Geliebte, die Zofe seiner Frau, heiraten und muss dafür allerdings die Königin außer Gefecht setzen. So inszeniert er eine Falle und beschuldigt sie des Betrugs. Anne wird in den Tower geworfen und muss dem Ende entgegensehen, währenddessen draußen die Hochzeit des neuen Paares gefeiert wird.
Donizettis Werk brachte dem Komponisten großen Erfolg in Mailand. Noch bis heute kann ein jeder im Saal das tragische Schicksal der Königin beinahe schmecken. Großartige Musik und stimmliche Trophäen kommen auch hier im Badischen Staatstheater zusammen. Freuen wir uns zudem auf Irina Brown, welche zum ersten Mal in Karlsruhe inszeniert! Zyniker der Ehe, Opernfreunde, Geschichtsbegeisterte: auf ins Theater!

Daniele Squeo, musikalische Leitung
Irina Brown, Regie
Dick Bird, Bühne
Ulrich Wagner, Chorleitung

Mit
Shelley Jackson, Ina Schlingensiepen, Nicholas Brownlee, Ewa Plnka, Andrew Finden, Yang Xu, Alexey Neklyudov, Eleazar Rodriguez, Alexandra Kadurina, Dilara Bastar, Cameron Becker, Klaus Schneider


Foto: Falk von Traubenberg

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

POLE-SUD

POLE-SUD

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Patricia Kopatchinskaja
Klassik | Basel | 29. Oktober 2018
SAIGON
Theater | Strasbourg | 6. November 2018
Corine
Rock Pop Elektro | Guebwiller | 9. November 2018
JAZZDOR / Das Kapital „Eisler Explosion“
Jazz | Strasbourg | 10. November 2018
J'ai des doutes
Theater | Mulhouse | 16. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Freiburg | 2. Dezember 2018
Alle Verlosungen