30 Jahre Freiburger Barockorchester
Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Stuttgart - Liederhalle
www.liederhalle-stuttgart.de
Reservierungen : +49 (0) 711 - 2 555 555
Wie komme ich hin?

Freiburg - Konzerthaus
www.konzerthaus.freiburg.de
Reservierungen : +49 (0) 761 3881 2150
Wie komme ich hin?

30 Jahre Freiburger Barockorchester

| 20:00 | Stuttgart | Liederhalle
13. Juni 2018 | 14 Juni 2018 | Freiburg | Konzerthaus

Alles Gute!

Das Freiburger Barockorchester feiert seinen 30. Geburtstag! Doch bricht es deshalb in Tränen aus und senkt die Fahne? Nein! Ganz im Gegenteil: Mit frischer Energie und abenteuerlichem Nervenkitzel sollen die kommenden Jahre der vermeintlichen Raison bestritten werden! Zu solchem Elan können wir nur applaudieren und wünschen gleichzeitig alles Gute zum Geburtstag! Und die Vernunft, die kann es unterdessen bei jemand anderem versuchen...

 

Den 30. Geburtstag zu feiern, ist für so manchen wie am Montagmorgen die Wohnung gründlich zu putzen. Für viele erscheint diese Etappe als das Ende ihrer Jugend, als Anfang des vollkommenen Pflichtbewusstseins, dem Abschnitt des Fristeneinhaltens, dem rechtzeitigen Bezahlen der Rechnungen. Vorbei die Flausen und rebellischen Ideen. So betrachtet, bleibt dazu nur eines zu sagen: Wie lächerlich! Selbst diese neue Zahl in diesem Jahr beschreitend, sehe ich es eher wie das Freiburger Barockorchester: Man nehme seine letzten Jahre, all die Erfolge, Fortschritte, kreativen Gedanken und wandle sie in eine abenteuerliche Zukunft um – und das mit Volldampf voraus!

Die Idee zum Freiburger Barockorchester entstand während einer Silvesterfeier im Jahr 1985. Junge, musikhungrige Studenten kamen zusammen, um in den kommenden 30 Jahren Freiburg, die Region und die Welt mit ihrer Leidenschaft zur Klassik anzustecken. Dies ist durchaus gelungen: Über 100 Konzerte bestreitet das Ensemble jedes Jahr, kooperiert dabei mit internationalen und nationalen Musikern und Dirigenten. Anlässlich ihres nun erwachsenen Alters nimmt sich das Barockorchester nun vor, weiterzudenken, sich zu erneuern, den Nervenkitzel des Unbekannten zu spüren, auf die Suche nach lebenslustigen Musikern zu gehen und dabei alles aus sich herauszuholen.  

Das Geburtstagskonzert wird somit mit fantastischer Musik und einer symbolischen Zusammensetzung zelebriert, kommen doch die nun abtretende Leiterin Petra Müllejans, ihr Nachfolger Kristian Bezuidenhout und der derzeitige Leiter Gottfried von der Goltz an diesem Abend zusammen. 

Wir wünschen dem Freiburger Barockorchester alles Gute zum Antritt dieses neuen Abschnittes, zahlreiche musikalische Überraschungen und, vor allem, weiterhin Freude an der Auslebung ihrer Leidenschaft.  

 

Auf dem Programm

G. Ph. Telemann
Ouverture (Suite) in e-Moll, TWV 55:e1 für zwei Flöten, Streicher und Continuo 

| Petra Müllejans, Violine und Leitung

C. Ph. E. Bach
Concerto für Clavier, Streicher und Basso continuo in C-Dur Wq. 20 (H. 423) 
| Kristian Bezuidenhout, Hammerklavier und Leitung

L. v. Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 
| Gottfried von der Goltz, Dirigent

 

Mit

Anna Lucia Richter, Sopran
Sophie Harmsen, Alt
Julien Prégardien, Tenor
Tareq Nazmi, Bass

RIAS Kammerchor
Freiburger Barockorchester

 

Foto: Annelies van der Vegt

 

Schlagwörter : Klassik - Konzert - Konzerthaus - Liederhalle
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
AZZ/Youn Sun Nah & Ulf Wakenius + Joey Alexander
Jazz | Wolfisheim | 27. Juni 2018
WOLFI JAZZ/Fatoumata Diawara + Anthony Joseph
Jazz | Wolfisheim | 28. Juni 2018
Götz Alsmann, Dieter Ilg Trio & Dejan Lazić
Jazz | Baden-Baden | 30. Juni 2018
SOMMERFESTSPIELE/Die Zauberflöte
Klassik | Baden-Baden | 11. Juli 2018
Alle Verlosungen