Moonchild

| 20:30 | Zürich | Moods

Reise zum Mond

Eine seidige Stimme, die Umarmungen schenkt, verpackt in einem ätherischen Jazz. Eine Mischung aus Melancholie (eine Prise) und jeder Menge Verführung. Willkommen auf dem Planeten Moonchild!

 

Das erste charakteristische Merkmal Moonchilds ist die Stimme Amber Navrans, einer doch nicht so weit entfernten Cousine Norah Jones. Der instrumentale Boden auf dem sie schreitet, ist auf feinste Weise erarbeitet. So geben die Titel ihrer Alben (Be Free, Voyager) die stimmliche Richtung an. Moonchild kreieren einen Augenblick, der von einem delikaten Swing überzogen wird. Wenn man ihnen ein Etikett verpassen wollte, so könnte man von einem „cool-soul“-Konzept sprechen. Die Sängerin wird von den vielseitigen Instrumentalisten Max Byrk, Andris Mattson und dem Schlagzeuger Efajemue Etoroma begleitet.

Weitere Informationen

 

Bonus

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Aufgang
Rock Pop Elektro | Mulhouse | 30. September 2017
Celles qui me traversent
Tanz | Mulhouse | 4. Oktober 2017
MUSICA / L'orchestre d'hommes-orchestres
Jazz | Ostwald | 5. Oktober 2017
En dessous de vos corps…
Theater | Colmar | 5. Oktober 2017
The Great Tamer
Theater | Basel | 8. Oktober 2017
Nijinsky
Tanz | Baden-Baden | 13. Oktober 2017
Shechter/Arias
Tanz | Basel | 15. Oktober 2017
Lucio Silla
Klassik | Basel | 16. Oktober 2017
Alle Verlosungen