Praktisches

Weitere Informationen zum Programm und Tickets auf der Festivalseite

http://www.stimmen.com

Stimmen

06. bis 30. Juli 2017
Burghof Lörrach

Ein sonniger Kanon

Der Rhein schlägt in diesem Juli musikalische Wellen und trägt in Talent gebadete Sänger aus aller Welt nach Lörrach.

Die Stimmen aus dem Radio stehen plötzlich in Ihrer Region auf der Bühne, unter einem blauen Himmel und erhellen mit ihrem Gesang die Sterne? Wenn dies so ist, dann wissen Sie, dass in Lörrach die Festivalglocken geschlagen haben. Auch in diesem Jahr nimmt das Programm aus jedem Stiltopf etwas heraus, lässt Groß und Klein genug Platz, sich gesanglich auszutoben, in die Höhe zu schweben und verdreht uns den Kopf. Jazz, Klassik, Pop, Rock, ein jeder vereint sich und macht aus dem Oberrheingebiet einen Ort der Kunst. Kreative Köpfe treffen einen Monat lang aufeinander, tauschen sich aus und feiern die Musik. Melodien, die uns durch den Tag helfen, uns antreiben, uns die Tränen trocknen, uns mit so viel Glück füllen, dass wir enthusiastisch 5 Meter wachsen könnten... All dies vermag Musik. So auch Menschen aus aller Welt zusammenführen. Es hat etwas Magisches und dieses soll während des Festivals ausgelebt werden. Wen Sie erleben können? Die fabelhafte China Moses, Grace Jones, Ute Lemper, den unglaublichen Kurt Wagner von Lambchop, Tom Odell, Stiller Has, Christian Immler & Geir Draugsvoll, Jordan Prince, die sensiblen Saint Sisters – ach man könnte juchzen vor Freude. Also, anstatt im Juli unter der Dusche Ihren Fliesen etwas vorzusingen, kommen Sie nach Lörrach und laben Sie sich in diesem vielstimmigen, grandiosen Chor! (J.L.)

szeniks Auswahl
Tom Odell

Am 20.07. um 20H00, Marktplatz Lörrach

Oh, da werden Mädchenherzen dahin schmelzen! Der junge Brite beweist schon seit ein paar Jahren ein Musikgefühl, das an Jeff Buckley erinnert, und bedient sich dabei Orchestern, Elektromelodien, herzzerreißenden Popklängen oder der Kraft eines Klaviers. Was kann eine solche Stimme der Harmonie in Ihnen auslösen? Erleben Sie es selbst und lassen Sie sich auf jedes noch so kleine Emotiönchen ein. 

Benjamin Clementine

Am 18.07. um 20H00 im Burghof Lörrach

Noch ein Brite, der Ihnen aus der Seele spricht. Benjamin Clementine könnte einem Buch Baudelaires, Gertrude Steins, T. C. Boyles entsprungen sein, so fließend sind seine Lieder. In sich Schmerzen und Hoffnungsschimmer tragend, haben Sie, um es auf den Punkt zu bringen, den Soul raus. Dazu eine Stimme, die bis zur Milchstraße hin jedes Wesen ergreift. Großartig!

Foto © Micky Clement

Lambchop

Am 30.07. um 20H00 im Rosenfelspark Lörrach

Verbeugen wir uns vor dem Meister Kurt Wagner! Niemand kann mit einer Mischung aus Country und seichtem Elektro Poesie so musikalisch vertonen wie diese Gruppe. Jeder Ton schmiegt sich an seinen Vorgänger – harmonische Hypnose macht sich bereit und wird die Festivalohren auf eine experimentelle, geduldige, klangliche Reise schicken. 

Foto © Elise Tyler

Fuel Fandango

Am 29.07. um 20H00 im Rosenfelspark Lörrach

Hier wird es 100% tanzbar. Die Spanier Nita und Ale Acosta werden selbst dem Mond ein paar Bewegungen abschütteln, denn mit ihrer Mischung aus traditionellen Klängen und elektrisierendem Pop-Rock kann einfach niemand wiederstehen! Glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass diese zwei die beste Antriebsmusik sind, die Ihnen durch die Ohren spazieren kann. Was für eine Energie! 

Foto © Dario Vázquez

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Celles qui me traversent
Tanz | Mulhouse | 4. Oktober 2017
En dessous de vos corps…
Theater | Colmar | 5. Oktober 2017
MUSICA / L'orchestre d'hommes-orchestres
Jazz | Ostwald | 5. Oktober 2017
The Great Tamer
Tanz | Basel | 8. Oktober 2017
Nijinsky
Tanz | Baden-Baden | 13. Oktober 2017
Shechter/Arias
Tanz | Basel | 15. Oktober 2017
Lucio Silla
Klassik | Basel | 16. Oktober 2017
Alle Verlosungen