Praktisches

Ab 8 Jahren

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Théâtre de Hautepierre - Les migrateurs
www.lesmigrateurs.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 9 50 88 09 50
Wie komme ich hin?

Bischheim - Salle du Cercle
salleducercle.ville-bischheim.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 333 668
Wie komme ich hin?

Bischwiller - Centre culturel Claude Vigée
Reservierungen : +33 (0) 3 88 53 75 00
Wie komme ich hin?

Rixheim - La Passerelle
www.la-passerelle.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 54 21 55
Wie komme ich hin?

Reichshoffen - La Castine
www.lacastine.com
Reservierungen : +33 (0) 3 88 09 67 00
Wie komme ich hin?

Sélestat - Les Tanzmatten
www.tanzmatten.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 58 45 45
Wie komme ich hin?

Friesenheim - Salle des fêtes
www.jds.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 58 50 2
Wie komme ich hin?

Munster - Espace culturel Saint-Grégoire
www.cc-vallee-munster.com
Reservierungen : +33 (0) 3 89 77 50 32
Wie komme ich hin?

Muntzenheim - Espace Ried Brun
www.cc-riedbrun.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 78 63 80
Wie komme ich hin?

Kembs - Espace Rhénan
www.espace-rhenan.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 62 89 10
Wie komme ich hin?

Turckheim - Espace rive droite
www.turckheim.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 27 18 08
Wie komme ich hin?

Fislis - Salle des Fêtes
Wie komme ich hin?

Riedisheim - Centre Culturel et de Loisirs
www.riedisheim.fr
Reservierungen : +33 3 89 44 61 60
Wie komme ich hin?

Erstein - Centre Hospitalier
www.ch-erstein.fr
Reservierungen : + 33 (0) 3 90 64 20 00
Wie komme ich hin?

Zéro, l’histoire d’un nul

Cie Les Arts Pitres
19 Dezember 2014 | 20 Dezember 2014 | Strasbourg | Théâtre de Hautepierre - Les migrateurs
14 bis 15 Januar 2015 | 3 Auff. | Bischheim | Salle du Cercle
12 März 2015 | 12 März 2015 | Bischwiller | Centre culturel Claude Vigée
25 März 2015 | 26 März 2015 | Rixheim | La Passerelle
31 März 2015 | 31 März 2015 | Reichshoffen | La Castine
14 April 2015 | 15 April 2015 | Sélestat | Les Tanzmatten
17 April 2015 | 17 April 2015 | Friesenheim | Salle des fêtes
| 09:30 | Munster | Espace culturel Saint-Grégoire
| 20:30 | Muntzenheim | Espace Ried Brun
| 10:00 | Kembs | Espace Rhénan
| 14:00 | Turckheim | Espace rive droite
29 Mai 2015 | 29 Mai 2015 | Fislis | Salle des Fêtes
| 20:00 | Riedisheim | Centre Culturel et de Loisirs
02 Juni 2015 | 02 Juni 2015 | Erstein | Centre Hospitalier

Eine Mathematik-Geschichte

Mit einer Mischung aus Marionettenspiel, Jonglage und Theater ersinnt die Kompanie Les Arts Pitres eine ebenso pädagogisch wertvolle wie abenteuerliche Geschichte der Zahl Null. Im Rahmen der Tournee des regionalen Kulturnetzwerks Les Regionales wird Zéro, l’histoire d’un nul im ganzen Elsass gezeigt. 

Wer hat sich noch nie an einem Divisionsalgorithmus,  einem Dezimalbruch oder einem anderen Rätsel der Mathematik die Zähne ausgebissen? Momo jedenfalls, der immer in der letzten Reihe im Klassenzimmer sitzt, steht kurz davor aufzugeben. Nicht nur kassiert er eine Null nach der anderen – das Äquivalent zur Note 6 und somit der Inbegriff der völligen Niederlage. Noch dazu wurde er dazu auserkoren, an der Seite der Klassenbesten am "Interregionalen Mathe-Fitness-Wettbewerb" teilzunehmen. 

Thierry Lucas und Stéphanie Gramont spielen dieses verrückte Duo, das sich aufmacht, die Zahlen und ihre Geschichte zu erkunden. Von der Null höchstpersönlich begleitet, erfahren sie, wie diese Zahl, die sich von allen anderen so sehr unterscheidet (schließlich verkörpert sie das absolute Nichts) zum ersten Mal im 3. Jahrhundert vor Christus in Babylon in Erscheinung getreten ist und erst im Mittelalter im Abendland anerkannt wurde. Mit seiner Inszenierung gelingt es Xavier Martin vortrefflich, fantasievolle Anteile durch das Marionettentheater und die Jonglage mit pädagogisch gelungener und historisch richtiger Erzählung zu kombinieren. Das Klassenzimmer verwandelt sich in einen Ort, in dem alles möglich ist und wo ein kleines Nichts den Lauf der Geschichte durcheinander wirbeln kann. Es ist also alles eine Frage der Perspektive: Wer hat behauptet, dass die Null eine unbedeutende Zahl ist? (C.T.)

Schlagwörter : Les Arts Pitres - Puppentheater - Zirkus
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016