Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - TNS
www.tns.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 24 88 24
Wie komme ich hin?

Toboggan

Gildas Milin
13 bis 30 November 2012 | 15 Auff. | Strasbourg | TNS

Gériatric fantasy

Eine schwarze Komödie über eine Senioren-Gang: Fiktion oder Realität ?

Wie überlebt der Mensch in einem feindlichen Umfeld? Was macht die menschliche Natur aus? Wie wird das Morgen aussehen? So viele dunkle Abgründe, die der Autor, Regisseur und auch Musiker Gildas Milin unermüdlich auslotet. Er bringt Science-Fiction auf die Bühne des Theaters, indem er metaphysische und wissenschaftliche Fragen aufwirft. Seine Stücke sind zugleich intellektuell und komisch, von der Ästhetik her wirken sie mal technoid, mal improvisiert.

Doch das Multi-Talent in den 40ern erhebt nicht den Anspruch, auf all diese Fragen eine Antwort zu wissen, sondern er führt uns Zuschauern Experimente vor. In Toboggan (Rutsche), von ihm selbst geschrieben und inszeniert, schließt sich eine Gruppe Senioren zu einer Gang zusammen und kämpft in einem von einer privaten Bürgerwehr kontrollierten No Man’s Land ums Überleben. Um für ihren Lebensabend auszusorgen, sehen sie eine Lösung: das Gefängnis. Gildas Milan wirft in dieser schwarzen Komödie eine neue grundlegende Frage auf: Hat eine Gesellschaft, die ihre alten Menschen im Stich lässt, eine Zukunft? (S.D.)

Foto: Franck Beloncle

Aufführung in französischer Sprache

Toboggan ist erschienen im Verlag Actes Sud-Papiers

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016