Praktisches

Dauer: etwa 2:30

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Romeo und Julia

W. Shakespeare / D. Bobée
19 bis 21 Dezember 2012 | 3 Auff. | Mulhouse | La Filature

Feuer und Flamme

Mit seiner Sprache zwischen Tanz, Theater und Zirkus aktualisiert David Bobée den Mythos Romeo und Julia und erhöht die Inbrunst seiner Helden.

 

Die Geschichte ist allseits bekannt, doch das Stück selbst wird nur selten aufgeführt. Vielleicht weil der romantische Aspekt in einer Sprache zum Ausdruck gebracht wird, die nicht mehr die unsere ist und uns dadurch den Zugang erschwert. Vor die zwingende Notwendigkeit gestellt, den Text im Hier und Jetzt zu verorten, wie auch Shakespeare es getan hatte, nahm Oliver Py im vergangen Jahr eine Neuübersetzung vor (siehe den Bericht auf Arte). Damit gab er den jugendlichen Protagonisten das ungestüme Wesen der Jugend zurück.
Mit seiner Inszenierung will uns David Bobée das jugendliche Feuer der beiden Helden näher bringen. Daher hat er (zusammen mit Pascal und Antoine Collin) Shakespeare neu übersetzt. Er spricht aktuelle Themen wie Mischehen und Zwangsheiraten an und bietet eine leidenschaftliche Lesart des Textes. Die Körper beben, die Bühne lodert – als Symbol für die Heftigkeit jugendlicher Gefühle, sei es nun der Liebe oder des Hasses. (S.D.)

Schlagwörter : David Bobée - Shakespeare
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017