Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Taps Scala
www.taps.strasbourg.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 88 34 10 36
Wie komme ich hin?

Nanine

Laurent Hatat / Cie Anima Motrix
10 bis 14 März 2015 | 5 Auff. | Strasbourg | Taps Scala

Liebe in Zeiten der Aufklärung

Mit seiner Inszenierung von Nanine beleuchtet Laurent Hatat eine wenig bekannte Facette von Voltaires Werk. Eine romantische Komödie vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Aufklärung. 

Philosoph, Erzähler, Dichter... Voltaires Genie kommt in zahlreichen Gattungen zum Ausdruck. Aber was gibt es über den Dramatiker Voltaire zu sagen? Nicht viel, denn seine Theaterstücke fielen – da sie als angestaubt galten –schnell der Vergessenheit anheim. Doch genau diesen will Laurent Hatat huldigen, der zusammen mit der Theatertruppe Anima Motrix aus Lille eine moderne Interpretation von Voltaires Nanine liefert. In Marivaux’scher Manier schildert das Stück aus dem Jahr 1749 die Sorgen des Grafen von Olban, der sich in die junge und hübsche Bauerntochter Nanine verliebt, obwohl er sich bereits der Baronin von Orme versprochen hat. Um offen zu seiner Liebe stehen zu können, muss er die Vorurteile seines Standes bekämpfen. Schluss mit Perücken und altmodischen Kostümen: Laurent Hatat verlegt die Handlung in die Gegenwart und bindet die Fragen des Klassenkampfes, der Toleranz und der Religion, die Voltaire so wichtig waren, geschickt in einen aktuellen Kontext ein. Die rein weibliche Besetzung soll in diesem Sinne dazu anregen die Chancengleichheit der Geschlechter zu hinterfragen. Durch die Verbindung von gesprochenen und gesungenen Passagen ähnelt Nanine einer langen Plansequenz. Der Widerstand schwelt unter der Oberfläche. Eine literarische Kuriosität, die auf unserer Wirklichkeit fußt. (C.T.)

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017