Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Taps Scala
www.taps.strasbourg.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 88 34 10 36
Wie komme ich hin?

Ma mère qui chantait sur un phare (Der Tag, als Mama auf den Leuchtturm stieg)

Gilles Granouillet / François Rancillac
03 bis 05 Mai 2013 | 3 Auff. | Strasbourg | Taps Scala

SOS Mama!

François Rancillac inszeniert das Theaterstück von Gilles Granouillet. Eine Art Bildungsroman: zwei Jungen müssen sich der Welt der Erwachsenen stellen.

Marzeille und Perpignan sind Brüder, an der Schwelle zur Pubertät, und seit einiger Zeit sich selbst überlassen. Ihre Mutter ist nicht mehr dieselbe, seit ihr Vater die Tür zugeschlagen und das Haus an der Küste verlassen hat. Um sie vor dem drohenden Wahnsinn zu retten, gilt es keine Zeit zu verlieren. Gilles Granouillet wechselt zwischen erzählten Passagen, inneren Monologen und Dialogen, um uns in den „verrückten Tag“ der beiden Jungen eintauchen zu lassen, die die Welt der Erwachsenen entdecken. Gezwungen, eine in ihrem Alter unangemessene Verantwortung zu übernehmen, leben Marzeille und Perpignan in einer Traumwelt, die ebenso komisch wie bewegend ist. Eine einfache Geschichte und rührende Erzählung über das Erwachsenwerden, die Prüfungen, Erkenntnisse und Enttäuschungen bereithält. François Rancillac, der Leiter des Théâtre de l’Aquarium, sagt sich in seiner Inszenierung von jeglichem Realismus los und lässt den Schauspielern und der Vorstellungskraft der Zuschauer allen Raum. 

Foto: Christophe Raynaud de Lage

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017