Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Baden-Baden - Theater Baden-Baden
www.theater.baden-baden.de
Reservierungen : +49 (0)7221 932700
Wie komme ich hin?

Homevideo

Laura Huonker
20 bis 30 Januar 2015 | 5 Auff. | Baden-Baden | Theater Baden-Baden

Das Internet vergisst nie

Laura Huonker begeistert mit einer erschütternden Inszenierung zu einem immer noch unterschätzten Problem: Cybermobbing.

Mit kaum etwas tut sich das Theater so schwer, wie damit, die Sprache der Jugendlichen zu treffen. Wenn es doch einmal ein Stück schafft, dann kann man das ruhig als Durchbruch bezeichnen. Homevideo der Züricher Regisseurin Laura Huonker – basierend auf dem gleichnamigen Fernsehfilm – beschäftigt sich mit Cybermobbing. Heutzutage kein Randproblem mehr: Rund jeder sechste Schüler in Deutschland hat bereits Erfahrungen damit. Eine Erfahrung, die auch Jakob machen muss, als durch ein Versehen ein sehr intimer Film von ihm ins Netz gerät. Die Dramatik scheint niemand zu begreifen – die Eltern sind zu sehr mit ihrer Trennung beschäftigt, die Lehrer sehen es als Dumme-Jungen-Streich. Doch das Internet vergisst nicht und das Video fängt an, Jonas’ Leben zu zerstören…
Dass der Zuschauer die Angst, Verwundbarkeit und Verzweiflung des Jungen so intensiv miterleben kann, ist zu einem großen Teil dem Schauspieler Florian Kroop zu verdanken. Dass die ganze Situation so lebensecht wirkt, hat sicherlich etwas damit zu tun, dass hier Schauspieler und jugendliche Laiendarsteller gemeinsam auf der Bühne stehen. Jakob hat ein Problem, für das es keine Lösung zu geben scheint. Dass er sich am Schluss nur noch auf eine Art und Weise zu helfen weiß, ist nicht weit hergeholt. Ein Stück, das auf erschütternde Art die Augen öffnet. (T.B.)

Foto © Frank Wölfl

Schlagwörter : Laura Huonker
Bonus

Expertenchat zum Film Homevideo

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017