Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Theater Basel
www.theater-basel.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 295 11 00
Wie komme ich hin?

Föhn. Ein zyklisches Wetterspiel

Christian Zehnder
16 bis 25 September 2014 | 4 Auff. | Basel | Theater Basel

Ein Alpenphänomen

Die Uraufführung über den Föhn der Schweizer Alpen und seine Gegner.

Die einen hassen ihn, und sagen, er sei gefährlich. Die anderen lieben ihn, und meinen, er wehe die bösen Gedanken weg. Der Föhn gehört zum Alltag in den Alpen.
Ein Phänomen, das die Menschen und die Kultur prägt, fand der Schweizer Musiker Christian Zehnder und machte es zum Thema seines Musiktheaters, das jetzt am Theater Basel uraufgeführt wird. In diesem Wetterspiel zeigt sich der Föhn in vielen Facetten. Schon die Musik begleitet seinen Verlauf – die Ruhe vor dem Sturm, das Aufbäumen, den Zerfall. Mitverantwortlich für dieses musikalische Unwetter ist eine Frau in wallendem Kleid: der personifizierte Föhn (gespielt von der Opernsängerin Susanne Elmark). Er bringt sogar die Urschweizer Bauern aus der Fassung. Sie sind mit seinem Treiben nicht einverstanden und kämpfen gegen ihn an. So entsteht ein Schauspiel voller Eigenheit und Mystik – schaurig und schön wie der Föhn selbst.

Photo © Schnetz

Bonus

Oloid, ein früheres Projekt von Zehnder, auf szenik

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016