Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Colmar - Comédie de l'Est
www.comedie-est.com
Reservierungen : +33 (0) 3 89 24 31 78
Wie komme ich hin?

FaRbEn

Mathieu Bertholet / Véronique Bellegarde
21 Januar 2015 | 22 Januar 2015 | Colmar | Comédie de l'Est

Irisierender Albtraum

Der junge Schweizer Theaterautor Mathieu Bertholet stützt sich in FaRbEn auf das Leben der Chemikerin Clara Immerwahr, um den Missbrauch der Wissenschaft durch die Politik zu illustrieren. Véronique Bellegarde setzt dieses aus unzähligen Szenen bestehende Stück in einer überaus gelungenen Inszenierung um.

Mai 1915: Binnen weniger Tage sterben beim ersten Giftgaseinsatz der Geschichte 15.000 Männer an der Front, während sich in Berlin eine junge Frau das Leben nimmt. Es ist Clara Immerwahr, die Frau des Wissenschaftlers Fritz Haber, der mit seinen Forschungsarbeiten den Grundstein für die Entwicklung von Zyklon B legte. Sie, die ebenfalls Chemikerin ist, hat lieber die wissenschaftliche Karriere ihres Mannes unterstützt, als eine eigene umstrittene Karriere zu verfolgen… Mathieu Bertholet ist berührt von diesem kurzlebigen Schicksal und sieht in der Existenz Claras das Bild eines von Desillusionen aufgeriebenen Lebens. Es ist nicht einfach, an der Seite eines Mannes zu leben, der nach Macht giert und darüber jede wissenschaftliche Ethik vergisst. Der Schweizer Dramatiker sieht in Claras Freitod einen politischen Akt und nimmt ihn in FaRbEn als Ausgangspunkt einer Erzählung, die zwischen Tatsachenbericht und Tagebuch schwankt. Seit Véronique Bellegardes erster Bühneninszenierung 2005 fand das Stück Eingang in die Lesungen an der Comédie-Française und wurde vom Radiosender France Culture mit dem Preis Italia für das beste Hörspiel ausgezeichnet. Der Erfolg ist der hybriden Inszenierung zu verdanken, die traumartige Momente mit historischer Genauigkeit verknüpft, um die 150 von Mathieu Bertholet ersonnenen Mini-Szenen werkgetreu umzusetzen. (C.T.)

Foto: Philippe Delacroix

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016