Praktisches

Deutsch untertitelte Aufführung am 06.10.12

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - TNS
www.tns.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 24 88 24
Wie komme ich hin?

Dom Juan

Mexianou Medenou
03 bis 13 Oktober 2012 | 11 Auff. | Strasbourg | TNS

Jung und stolz

" In seiner Respektlosigkeit beschließt er, sich selbst bis zuletzt treu zu bleiben“

Diesem Meisterwerk bleibt es vorbehalten, jedes Mal aufs Neue entdeckt zu werden. In der Inszenierung am TNS im März 2011 nähert sich Julie Brochen der radikalen Persönlichkeit des Dom Juan's nach Molière - dem unverbesserlichen Verführer, der sich gegen alle gesellschaftlichen Regeln seiner Klasse widersetzt - in einem anderen Blickwinkel.
Oft als reifer Mann dargestellt, zeigt die Regisseurin ihn hier voller jugendlichem Ungestüm, indem sie die Rolle dem jungen Künstler Mexiano Medenou anvertraut, einem frischen Absolventen der theatereigenen Schule.
Ihr Dom Juan ist in allem konträr zu seinem Umfeld: in seiner Darstellung, seinem Alter ....... und seiner Hautfarbe. Ein befremdlicher Fremder, welcher seinen Gleichgestellten mit der olympischen Ruhe der von sich Überzeugten gegenübertritt.*
"Seinen Bedarf an absoluter Freiheit lebt er gleichzeitig wie eine politische Vision und wie ein Spiel.“, erläutert Julie Brochen. „Er weiß, anders zu denken wäre gefährlich. In seiner Respektlosigkeit beschließt er, sich selbst bis zuletzt treu zu bleiben“. Ein Tod der aufgrund seiner Jugend nicht wie eine verdiente Strafe, sondern wie ein Unglück erscheint.......
(S.D.)
* Die Szenen in denen sich Dom Carlos (bemerkenswert: Fred Cacheux) und sein Vater (André Pomarat - von seltener Intensität) gegenübertreten sind sicherlich die kraftvollsten Momente dieser Aufführung.

Schlagwörter : Julie Brochen - Molière
Kommentare (1)
toto, am 05.10.12 16:47 :
super !
J'adore ce spectacle !
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016