Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Taps Scala
www.taps.strasbourg.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 88 34 10 36
Wie komme ich hin?

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Yann Da Costa
01 bis 03 Oktober 2013 | 3 Auff. | Strasbourg | Taps Scala

Liebe, Ruhm und Macht

Yann Da Costa inszeniert mit seiner Theatertruppe Le Chat Foin Rainer Werner Fassbinders ebenso glamouröses wie bissiges Melodram Die bitteren Tränen der Petra von Kant.

Rainer Werner Fassbinder konzipierte seine Theaterstücke „wie Kinofilme“. Die bitteren Tränen der Petra von Kant sind ein offenkundiges Beispiel dafür: In einer Mischung aus antiker Tragödie und Hollywood-Melodram seziert er mit kaltem Blick die menschlichen Beziehungen bis hinein in ihre dunkelsten Ecken. Die Modeschöpferin Petra von Kant ist auf dem Höhepunkt ihres beruflichen Erfolgs, während ihr Gefühlsleben völlig verkümmert. Doch das Eintreffen von Karin verändert die Gesamtlage: Die Geschäftsfrau projiziert auf das angehende Model einen utopischen, grenzenlosen Liebestraum. Yann da Costa inszeniert dieses Nachkriegsstück, das bezeichnend für eine gestörte Zeit ist, in der das Verhältnis zwischen Herrschenden und Beherrschten jede Beziehung bestimmt. Intelligent vermischt sich die populäre Form mit dem politischen Inhalt in einem spannenden Kammerspiel mit weiblichen Protagonisten. (C.T.)

Weitere Informationen

Weitere Informationen
- Ankündigung des Stücks auf der Website des Taps (FR)
- Die Website der Kompanie Le Chat Foin (FR)
- [Vidéo] Yann Da Costa spricht über das Stück (FR)
- Weitere Infos auf Seinechronique.fr… (FR)
- ... Und auf France 3 (FR)

BONUS
Der Film Die bitteren Tränen der Petra von Kant von Rainer Werner Fassbinder, 1972

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016