Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Karlsruhe - Badisches Staatstheater
www.staatstheater.karlsruhe.de
Reservierungen : +49 (0) 721 933 333
Wie komme ich hin?

Die Räuber

Mina Salehpour
28 Juni bis 12 Juli 2016 | 3 Auff. | Karlsruhe | Badisches Staatstheater

Robin Hood und der Teufel

Mina Salehpour wagt sich mit Die Räuber an die moderne Interpretation eines großen Klassikers und zeigt einmal mehr, welche Kraft in dem Meisterwerk steckt.

Die Räuber ist ein Familiendrama voller Intrigen, Neid und Hass. Franz Moor neidet seinem älteren Bruder die Liebe des Vaters, der Freundin und das Aussehen und setzt an all dies zu zerstören. Während sich Franz zum Sinnbild des Bösen entwickelt, wird Karl Oberhaupt einer idealistischen Räuberbande, die ihn zum tragischen Helden des Werkes werden lässt. Tatsächlich erfahren wir von den grausamen Taten, die in dem Stück vollbracht werden, lediglich durch Erzählungen. Auch den omnipräsenten Vater kriegen wir nur in Form einer Maske zu Gesicht, das Bühnenbild ist schlicht und gleicht einer weißen Leinwand, Requisiten sind quasi nicht vorhanden. Die Räuber lebt nicht von seiner Handlung, sondern von Ideen. Doch diese werden von den brillanten Schauspielern und dem genial umgesetzten Bühnenbild so treffend verkörpert, dass die sonstige Schlichtheit dem Stück nur gut tut. Man kann den Geist des Sturm und Drangs spüren, die energetische Kraft die Schiller seinem Erstlingswerk geschenkt hat. (S.O.)

Foto © Falk von Traubenberg

 

Schlagwörter : Friedrich Schiller
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017