Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Freiburg - Theater Freiburg
www.theater.freiburg.de
Reservierungen : +49 (0) 761 201 2853
Wie komme ich hin?

Die Jungfrau von Orléans

F. von Schiller / F. Brucker
08. Dezember 2013 | 03 Januar 2014 | Freiburg | Theater Freiburg

Iron Lady

Felicitas Brucker inszeniert erneut Schillers starke Frauenfigur der Johanna von Orléans: Eine spannende Inszenierung stark politischer Auffassung.

 

Johanna von Orléans war ein Mädchen, fast noch ein Kind, als sie sich in die verfahrenen Machtkämpfe im Frankreich des Hundertjährigen Krieges einmischt. Ihre Motivation nach Rüstung und Schwert zu greifen ist nicht nachvollziehbar, Schiller entwarf eine sperrige, rätselhafte Figur, die in kein weltliches System passt. Sie fürchtet irdische Macht nicht, doch die irdischen Mächte fürchten sie: erst soll sie durch Heirat gefügig gemacht werden, dann endet die Jungfrau von Orléans als Ketzerin auf dem Scheiterhaufen. 
Den Einstieg vollzieht Felicitas Brucker in ihrer Inszenierung als Ausblick: Johanna befindet sich bereits beim Henkersmahl. Dadurch entsteht ein verdichtetes Geschehen, was durch die Reduktion von Handlung und Personal im Vergleich zu Schillers Original noch verstärkt wird. Trotzdem schafft Brucker eine schlüssige, spannende Inszenierung stark politischer Auffassung.

Foto: Maurice Korbel

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Schaf / Mouton
Klassik | Colmar | 20. Dezember 2017
Weihnachtskonzert
Klassik | Strasbourg | 22. Dezember 2017
Francesca da Rimini
Klassik | Strasbourg | 23. Dezember 2017
Paquita
Tanz | Baden-Baden | 27. Dezember 2017
Hotel Paradiso
Theater | Lörrach | 30. Dezember 2017
Khatia Buniatishvili & Kammerorchester Basel
Klassik | Basel | 11. Januar 2018
Alle Verlosungen