Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Theater Basel
www.theater-basel.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 295 11 00
Wie komme ich hin?

Der Park

Gabriel Vetter
19 April bis 27 Mai 2013 | 7 Auff. | Basel | Theater Basel

Schweizer Disneyland

Slam-Poet Gabriel Vetter, neuer Hausautor des Theaters Basel, verwandelt die Schweiz in seinem ersten Theaterstück in ein apolitisches Naherholungsgebiet.

Europa bricht zusammen, die Bankenkrise wird zum endgültigen Bankenzusammenbruch und die Schweiz wird komplett privatisiert. Der Investor hat große Pläne: Ab jetzt wird nichts mehr produziert, sondern nur noch präsentiert – die Schweiz verwandelt sich in einen Freizeitpark für eine exklusive Kundschaft, in dem die Attraktionen die Schweizer selbst sind. Gabriel Vetter hält der (Schweizer) Gesellschaft mit seinen humorvollen und bissigen Texten den Spiegel vor und entlarvt die Absurditäten des Alltags und der Politik. Es ist das erste Theaterprojekt des als Slam-Poet und Sprachakrobat bekannt gewordenen Autors, der seit dieser Saison neuer Hausautor am Theater Basel ist. Obwohl er seit Jahren auf internationalen Bühnen unterwegs ist, präsentiert sich Vetter mit seinem gesellschaftskritischen Stück zum ersten Mal als Theaterautor und verwandelt die Schweiz sogleich in ein eidgenössische zurechtgemachtes, apolitisches Naherholungsgebiet. Ein geglücktes Wagnis.

Foto: Simon Hallström
Video: art-tv

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017