Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Theater Basel
www.theater-basel.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 295 11 00
Wie komme ich hin?

Das Fähnlein der sieben Aufrechten

Niklaus Helbling
01 bis 27 Dezember 2013 | 4 Auff. | Basel | Theater Basel

Zwischen Volkstümlichkeit und neuem Denken

Niklaus Helbling bringt Das Fähnlein der sieben Aufrechten des Schweizer Nationaldichters Gottfried Keller neu aufpoliert auf die Bühne.

Kein anderes Stück Kellers vermittelt auf ähnlich ironische Art und Weise den Widerspruch zwischen alten Schweizer Tugenden und neuem (Wirtschafts-) Denken. 
Einerseits erzählt das Stück die Liebesgeschichte zwischen Hermine und Karl, deren Väter aufgrund der hohen finanziellen Differenz nicht wollen, dass die beiden heiraten. Andererseits nimmt Keller auch unterschiedliche gesellschaftliche Erscheinungen aufs Korn, wie etwa die Auswüchse des Schützenwesens oder die Verschwendungs- und Prahlsucht und positioniert sich dadurch erneut als Gesellschaftskritiker unter den Eidgenossen. 
Niklaus Helbling hat das Stück neu bearbeitet, er ist Mitbegründer, Autor und Regisseur der Schweizer Theatergruppe mass&fieber und inszeniert seit 1999 an verschiedenen Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Foto: Judith Schlosser

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016