Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Offenburg - Reithalle im Kulturforum
www.kulturbuero.offenburg.de
Reservierungen : +49 (0) 781 822576
Wie komme ich hin?

Freiburg - E-Werk
www.ewerk-freiburg.de
Reservierungen : +49 (0) 761 20 75 70
Wie komme ich hin?

ArbeiT

Cie Tr’espace
| 19:00 | Offenburg | Reithalle im Kulturforum
31 Januar 2014 | 01 Februar 2014 | Freiburg | E-Werk

Mechanik der Geste

Roman Müller entwirft in seinem neuen faszinierenden Abend ein facettenreiches Universum, in dem Unsichtbares sichtbar wird und Anstrengung und Schönheit verschmelzen.

Für Charlie Chaplin in Moderne Zeiten ging Automatisierung mit Entfremdung einher, für den Zirkuskünstler kann sie aber Befreiung bedeuten. Das künstlerische Geschick benötigt stetige Wiederholung der gleichen Bewegungen, welche ihm erlauben eben diese zu vergessen und so Platz für anderes in seiner Kunst schaffen. Vielleicht schaffen sie in diesem Fall sogar Freiraum zum Denken… oder auch nicht.
Es ist diese Parallele zwischen der Arbeits- und der Kunstwelt, welche das Interesse der Truppe Tr’espace geweckt hat.
Roman Müller wirbelt sein Lieblingsinstrument, das Diabolo, herum und verbindet dabei Gesten und Gedanken. Von dem Klavierspiel seiner Partnerin Petronella von Zerboni begleitet, betrachtet er die künstlerische Schöpfung im Kontext der Welt und stellt eine essentielle Frage: Ist Kunst zu schaffen eine Arbeit wie jede andere?

Foto : Michel Nicolas

Weitere Informationen

Vorstellung des Stücks auf der Website des Theater Tuchlaube
Website der Truppe (F+D+EN)
- Arbeit gewinnt Schweizer Innovationspreis

BONUS
Videoausschnitte zu Arbeiten der Truppe Tr’espace

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016