Two Room Apartment

Oren Laor & Niv Sheinfeld
16 Oktober 2014 | 17 Oktober 2014 | Basel | Kaserne

Zwei Männer im Fokus

Die beiden israelischen Tänzer Oren Laor und Niv Sheinfeld zeigen in ihrem Tanzstück Grenzen auf, veranschaulichen Beziehung und Gewohnheiten.

Ein Klebeband zieht Grenzen. Eigentlich nur auf dem Bühnenboden. Grenzen zwischen zwei Zimmern. Gleichzeitig Grenzen zwischen zwei Männern. Oder sogar Grenzen, die wir uns selbst setzen?
Oren Laor und Niv Sheinfeld aus Israel tanzen und spielen mit den aufgeklebten Grenzen ihrer fiktiven Zweizimmerwohnung. Auf der kahlen Bühne liegt der Fokus auf den beiden Tänzern, die eine Palette von Gewohnheiten und Wiederholungen zeigen. Was zunächst abstrakt wirkt, überrascht bald mit seiner Ausdrucksstärke. Immer wieder blitzt das Alltägliche in ihren Handlungen auf. Ursprünglich wurde das Tanzstück für und von Nir Ben Gal and Liat Dro, einem Mann und einer Frau, geschrieben. Jetzt interpretieren die beiden Choreographen, Oren Laor und Niv Sheinfeld, die seit 2004 zusammenarbeiten, das Stück neu. Sie beziehen das Thema auf ihre eigene Beziehung als Lebens- und Arbeitspartner. Modern, puristisch, ausdrucksstark.

Photo © Gadi Dagon

Bonus

Trailer zu dem früheren Stück von Niv Sheinfeld und Oren Laor The Ship of Fools (2011)

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016