Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Trisha Brown Dance Company

Trisha Brown
| 20:30 | Mulhouse | La Filature

Letzter Tanz

2012 zog sich die berühmte Choreographin aus dem aktiven Geschehen zurück. Nun ist die Trisha Brown Dance Company zu Gast in Mülhausen mit einem Programm, das wie ein Abschied anmutet. Rückblick auf ein Repertoire, das für den zeitgenössischen Tanz grundlegend war.

Sie hat von den Großen gelernt (Anna Halprin, Merce Cunningham u. a.), hat den Tanz durch ihre Ablehnung darstellerischer Konventionen revolutioniert und das choreographische Wirken für alle Zeiten verändert. Über 50 Jahre nach Gründung ihrer Company ist das Erbe Trisha Browns weiterhin ein unermessliches und für heutige Choreografen unerlässliches Reservoir. 
Die Tänzer der Trisha Brown Dance Company verwandeln das Theater La Filature für einen Abend in den Schauplatz einer brillanten Retrospektive. Der erste Teil, Son of Gon Fishin’ (1981) illustriert die „Brownsche Bewegung“: Zu den Kompositionen von Robert Ashley bewegen sich sechs Tänzer in unterschiedliche Richtungen, was einer strukturierten Improvisation gleicht. Die jüngste Produktion der Choreographin, Les Yeux et l’Âme (2011), knüpft an den Erfolg der 2010 uraufgeführten Oper Pygmalion an. Die klassische Musik von Rameau untermalt die Geschichte des Bildhauers und seiner Statue in einer beschwingten und idyllischen „Tanzsuite“.    
Durch zahlreiche Duette und die Auflösung geometrischer Figuren hinterfragt Newark (1987) in ganz anderer Manier die Kräfteverhältnisse zwischen Mann und Frau. Ein anspruchsvolles Programm voller Fantasie, das Trisha Browns Karriere als Tänzerin und Choreografin widerspiegelt. Dieses Ereignis sollte man nicht verpassen. (C.T.)

Photo © Lois Greenfield

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
We're are pretty fuckin' far from okay
Tanz | Strasbourg | 29. November 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Alle Verlosungen