Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Le Maillon
www.maillon.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 88 27 61 81
Wie komme ich hin?

Revolution

Olivier Dubois
26 Oktober 2012 | 27 Oktober 2012 | Strasbourg | Le Maillon

Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß

Olivier Dubois choreografiert einen hypnotischen Tanzmarathon

Olivier Dubois hat in seiner berauschenden Choreografie einen „Hit“ der klassischen Musik dekonstruiert. Der Bolero von Ravel hört nicht auf zu beginnen, bis zur Hypnose, bis zur Überreizung. Und mehr als zwei Stunden lang hören die zwölf Tänzerinnen nicht auf, um ihre Stangen zu schreiten, bis zur Erschöpfung. Revolution: Wie das Auflehnen gegen die bestehende Ordnung, aber auch wie der Planet, der sich um seine eigene Achse dreht bis einzig ein Kataklysmus ihn stoppt. Wie Striptease-Tänzerinnen, die sich schließlich gegen ihren Status als Objekt auflehnen.

Ein Kommentar auf Youtube, der ausnahmsweise treffend ist, erklärt, dass „Revolution das ist, was Anne Teresa de Keersmaeker gemacht hätte, wenn sie sich in den achtziger Jahren dem Poledancing gewidmet hätte.“ Tatsächlich geht es hier um minimalistische Bewegungsabläufe, um minimale Variationen. Doch Olivier Dubois‘ Aussage ist politischer. „Ich möchte das dunkle Aufheulen des Widerstandes zu hören geben“, erklärt der Choreograf angesichts dieses Stückes, das seine Trilogie über dieses Thema einleitet. Und es ist faszinierend. (S.D.)

Schlagwörter : Olivier Dubois
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017