One One One

Ioannis Mandafounis
13. Mai 2016 | 14 Mai 2016 | Basel | Kunstmuseum Basel

Angesicht zu Angesicht

Dem Choreographen Ioannis Mandafounis gelingt es, sein Stück, welches immer an öffentlichen Plätzen vorgeführt wird,  trotz der Menschenmengen in eine intime Erfahrung zu verwandeln.

Zwei Stühle warten auf die Zuschauer und solange sie darauf sitzen bleiben tanzen Ioannis Mandafounis und Aoife McAtamney nur für sie. Eine einmalige und intensive Erfahrung für Jeden. One One One ist eine wahrhafte Begegnung, bei der die Tänzer die Emotionen der Zuschauer einfangen und in ihre Performance integrieren, um sie dann wieder zu überliefern.
Eine Vorstellung, welche die Verbindung zwischen den Künstlern und dem Publikum sowie den Ort der Vorführung selbst, in Frange stellt.

 

Photo : Raymond Gruaz

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Antonio Zambujo
Rock Pop Elektro | Mulhouse | 11. Mai 2017
Hilary Hahn
Klassik | Baden-Baden | 12. Mai 2017
Beethoven vs Bruckner
Klassik | Strasbourg | 18. Mai 2017
Olivia Ruiz
Rock Pop Elektro | Schiltigheim | 19. Mai 2017
Das kleine Schwarze
Tanz | Karlsruhe | 23. Mai 2017
Peer Gynt
Tanz | Basel | 5. Juni 2017
Alle Verlosungen