Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Offenburg - Oberrheinhalle
www.messe-offenburg.de
Reservierungen : +49 (0) 781 82 28 00
Wie komme ich hin?

Lugares Extrañamente Desastrosos

Thomas Noone
| 19:00 | Offenburg | Oberrheinhalle

Szenen einer Ehe

Thomas Noones brutale und humorvolle Erforschung von Liebesbeziehungen

Sie ist zurzeit eine der aktivsten spanischen Tanzkompanien. Mit Many hatten wir bereits im letzten Jahr das Vergnügen, im Rahmen des Programms Let’s Dance die vom Ballet du Rhin aufgeführten Produktionen von Thomas Noone in Straßburg kennenzulernen. Das Ensemble Thomas Noone Dance, welches der britische Choreograf 2001 gegründet hat, bringt den Bühnen der Welt einen Tanz, den er selbst als animalisch bezeichnet.  „Mir persönlich ist es wichtig, dass der Tänzer schön ist“, so Thomas Noone damals.

Noone setzt auf Ästhetik und erforscht die Gewalt in den zwischenmenschlichen Beziehungen. Dieses Werk von 2011 besteht aus einer Folge von Einaktern, die ebenso viele Möglichkeiten, sich zu lieben, oder aber sich zu zerstören darstellen.  Die Situationskomik mancher Szenen kontrastiert dabei mit Noones Willen, seine Figuren dem Chaos zu übergeben, sie an extrem desaströsen Orten auszusetzen. (S.D.)

Eine Aufführung, vom Kulturbüro Offenburg initiiert

Ein Wiedersehen mit Thomas Noone gibt es am 13. Januar 2013 im l’espace Athic d’Obernai

Kommentare (1)
Chris, am 29.10.12 16:01 :
Wahre Beziehung
excellent in Bewegung ausgedrückt.
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Schaf / Mouton
Klassik | Colmar | 20. Dezember 2017
Colt Silvers & das Orchestre Philharmonique de Strasbourg
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 20. Dezember 2017
Weihnachtskonzert
Klassik | Strasbourg | 22. Dezember 2017
Francesca da Rimini
Klassik | Strasbourg | 23. Dezember 2017
Paquita
Tanz | Baden-Baden | 27. Dezember 2017
Hotel Paradiso
Theater | Lörrach | 30. Dezember 2017
Khatia Buniatishvili & Kammerorchester Basel
Klassik | Basel | 11. Januar 2018
Alle Verlosungen