Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Erection + Standards

Pierre Rigal
11 bis 13 Februar 2015 | 3 Auff. | Mulhouse | La Filature

Doppelspiel

Nachdem Pierre Rigal 2013 bereits mit Micro auf sich aufmerksam gemacht hatte, zeigt er nun in der Filature zwei weitere wichtige Werke seines Repertoires. Erection und Standards sind wie der Tänzer selbst: menschlich und athletisch.

Als Hauptinterpret in seinem Erstlingswerk Erection startete Pierre Rigal 2003 eine internationale Karriere in der Welt des zeitgenössischen Tanzes, die er gerade erst entdeckt hatte. Vorher hatte er sich ganz der Leichtathletik gewidmet. Eine Disziplin, die den Tänzer und Choreografen aus Toulouse lehrte, bis an seine physischen Grenzen zu gehen, um seinen Körper besser begreifen zu können. Seitdem hat die Bühne das Stadion ersetzt, und Pierre Rigal hat mit seiner Compagnie Dernière Minute Erection schon viele Male aufgeführt (185 Aufführungen in 22 Ländern).
Das Wort „Erection“ entstand aus dem lateinischen Begriff erectio, der „Aufrichtung“ bzw. „Konstruktion“ bedeutet. Das Stück basiert auf einer minimalen Handlung: Ein auf dem Boden liegender Mann versucht aufzustehen. Diese Bemühung einer Vertikalen spiegelt die langsame Evolution des Menschen und seiner gesellschaftlichen Entwicklung wider. Die live erzeugten Video- und Soundeffekte verleihen diesem Tanz der ersten Tage eine ungezwungene Spontaneität. Knapp zehn Jahre später greift Pierre Rigal in Standards (2012) erneut auf geometrische Gebilde zurück, um unser Zusammenleben zu hinterfragen: Acht Hip-Hop-Tänzer stehen in einer Reihe und bewegen sich zu abgehackten Rhythmen, wobei sie ebenso ihre Unterschiede wie ihre Gemeinsamkeiten zum Ausdruck bringen. Das Konzept der Normalität wird neu interpretiert: Ist nationale Identität gleichbedeutend mit Einheit? (C.T.)

Foto © Pierre Grosbois

Schlagwörter : Pierre Rigal
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017