Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Eloge du puissant royaume

Heddy Maalem
14 bis 17 Oktober 2014 | 4 Auff. | Mulhouse | La Filature

Spiegel der Seele

Die Technik tritt in den Hintergrund zugunsten instinktgesteuerter Bewegungen: Der Choreograf Heddy Maalem liefert in Eloge du puissant royaume einen vom Krumping beeinflussten identitätsstiftenden Tanz.

Nichts schien Heddy Maalem dafür zu prädestinieren, den Fuß auf einen Tanzboden zu setzen. Es war der Aikido, der den Franco-Algerier, der bis zu seinem 30. Lebensjahr boxte, dazu brachte, sich einer anderen Form der Bewegung zuzuwenden. Als Choreograf wird Heddy Maalem klar, dass die Energie, die ihn zur Bewegung treibt, nicht nur eine aggressive Kraft ist, sondern auch seine Innerlichkeit in ihrer Komplexität widerspiegeln kann. Eigenartig per se – da keiner Schule zugehörig – erweitert sich sein Tanzstil durch Begegnungen; besonders durch die Begegnung 2012 mit einer aus der Region Île-de-France stammenden Gruppe von Krumpern, die er für seine Show Éloge du puissant royaume rekrutiert. 
Populär geworden durch den Dokumentarfilm Rize von David LaChapelle, hat sich der Krump aus dem Hip-Hop entwickelt. Charakteristisch für den Tanzstil sind blitzschnelle Bewegungen und der heftige Drang, der zu spüren ist. Der Drang zu leben ist auch in der Arbeit des Choreografen enthalten, der geschickt den aggressiven Charakter des Tanzes ins Gegenteil verkehrt, indem er seine fünf Interpreten zur Langsamkeit zwingt. Wie ein modernes Ritual überlagern die ruckartigen Bewegungen eine nüchterne Partitur, die akustische Instrumente und Beatbox mischt: eine Explosion mit hoher kathartischer Wirkung! (C.T.)

Foto © Patrick Fabre

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016